Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfang mit militärischen Ehren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Empfang mit militärischen Ehren?

    Man hört und sieht ja immer wieder davon, Staatsoberhäupter die von paradierenden Garde Soldaten empfangen werden.
    Dafür gibt es streng reglementierte Vorschriften, die über den Ablauf eines solchen Empfanges mit militärischen Ehren entscheiden.
    Ich nehme mal stark an, dass dies auch um 1800 existierte, ein Bild einer Militärparade der königl. preussischen Armee in Königsberg machte mich neugierig.

    Weiss Jemand Genaueres darüber? Vorschriften, Reglements etc.

    Danke im voraus rost:
    Tut mir leid, doch mit schlauen Eskapaden kann ich nicht um mich werfen

    LG
    Caulaiuncoiauiouirt

  • #2
    Das ist wieder einmal eine der Fragen, wo der aufmerksame Leser denkt: Will der Fragende wirklich eine Antwort wissen, will er nur auf sich aufmerksam machen oder will er bloß andere Forumsteilnehmer beschäftigen? All das hatten wir schon mal bei einem jungen Mann aus dem Salzburgischen. Niemand solte hier erwarten, daß die Antwort wie aus der Pistole geschossen kommt.

    Ich erwarte also, daß der Fragende die pr. Reglements Infanterie von 1788 bzw. 1812 zu den Revuen aufmerksam studiert, und dann die Antworten auf seine eigenen Fragen hier einstellt. Desweiteren empfehle ich die Lektüre des Hofzeremoniells bzw. der Ceremonialwissenschaften, sollten sie sich denn zu dieser Frage überhaupt äußern.

    LB
    Do, ut des

    http://www.ingenieurgeograph.de

    Kommentar


    • #3
      Mich würde schon mal das Bild der königlichen Militärparade von Königsberg interessieren.

      Kommentar


      • #4
        Nun gut, ich wollte ja niemanden damit beleidigen, dann werde ich es selbst herausfinden.
        @HKDW
        Das Bild existiert auf der site www.napolionistyka.atspace.com, eine, wie ich meine, zuverläsige Website zum Thema Napoleon.
        Unter der Rubrik "Prussian Infantry"
        Tut mir leid, doch mit schlauen Eskapaden kann ich nicht um mich werfen

        LG
        Caulaiuncoiauiouirt

        Kommentar


        • #5
          Link?

          Der Link funktioniert nicht

          Gruß, Thomas H.

          Kommentar


          • #6
            du hast Recht, hier ist de richtige:

            http://napoleonistyka.atspace.com/index.html
            Tut mir leid, doch mit schlauen Eskapaden kann ich nicht um mich werfen

            LG
            Caulaiuncoiauiouirt

            Kommentar


            • #7
              Das ist kein Empfang - sondern eine Fahnenweihe

              Kommentar


              • #8
                Ich denke, daß unser junger Mann vielmehr dieses Bilder meint:

                http://napoleonistyka.atspace.com/pa...April_1814.jpg

                LB
                Do, ut des

                http://www.ingenieurgeograph.de

                Kommentar

                Lädt...
                X