Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

das deutsche f - und b -

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • das deutsche f - und b -

    Aus einem Brief Barthold Georg Niebuhrs an Altenstein, vom 5. November 1808, über die einfachen Soldaten (Die Briefe Barthold Georg Niebuhrs 1776 - 1809. Berlin 1926, S. 498):

    [...] Menschen, die nie denken, die platt, dumm und gemein schwatzen, und ihre Diskurse mit deutschem f - und b - würzen.
    Was genau sind dieses deutsche f und das b ? Sinngemäß denken kann ich es mir natürlich schon ....

  • #2
    Ich möchte vermuten, dass es sich hierbei um derbe Zoten handelt, die jeweils mit F und B beginnen.

    Um welche Zoten es sich handelt, könnte ich jedoch auch nur erraten.
    Schlesisches Grenadier-Bataillon

    Kommentar


    • #3
      Ich kann mir nichts darunter vorstellen, werdet halt mal konkret mit eueren Vermutungen - deutsches f ???

      Kommentar


      • #4
        Ein freundlicher Hinweis aus Frankreich gibt eine wahrscheinliche Erklärung.

        f.b. war zur Napoleonischen Zeit in Frankreich eine gesittete Abkürzung für foutu bougre, was zu deutsch, höflich ausgedrückt, verdammter Kerl bedeutet.

        Das deutsche f - und b- wäre als wohl der Hundsfott oder ähnliches.

        Kommentar

        Lädt...
        X