Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Preußische Hütte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Preußische Hütte

    Hallöchen,
    wie angedroht, habe ich versucht, eine Hütte, wie sie für Preußische Truppen ab 1811 vorgeschrieben war, im Modell zu rekonstruieren.

    Mehr im Anhang.

    Gruß
    Jörg
    Angehängte Dateien
    The light at the end of the tunnel
    is from an oncoming train.

  • #2
    Ein Teil der Internet-Diskussion darüber findet sich hier:

    http://www.reenactorforum.waszmann.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1166526914


    Abweichend zu der Interpretation Baumbachs findet sich bei Ribbentrop, Einquartierunsgwesen, S. 306, gleichlautend auch im "Grünen Buch", S. 207:

    62 Fuß Latten zu 1,5 bis 2 Zoll Stärke
    Die Truppen der Westpreußischen Brigade hatten im August und September 1809 für ihre Hütten jeweils 40 Bund Stroh verwendet, nämlich (Ribb., S. 298):

    10 Bund zum Flechten der vorderen und hintern Seite,
    30 Bund zur Bedeckung des Daches
    Auch mir drängt sich der Eindruck auf, daß beim Materialienbedarf und der Beschreibung der Hütte einfach die vorhandene Anleitung kopiert wurde, ohne auf Plausibilität, Vollständigkeit und Verständlichkeit zu achten.
    Zuletzt geändert von Sans-Souci; 13.01.2007, 18:28.

    Kommentar

    Lädt...
    X