Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alltägliches Leben der Bürger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alltägliches Leben der Bürger

    Hallo,

    Ich schreibe gerade ein Referat über den großen Schlachtenlenker Napoleon.
    Für mich ist es wichtig in die Zeit des Empire wirklich einzutauchen. Ich will in meinem Referat auch das alltäglich Leben der zivilen Bevölkerung schildern.
    Ich suche also eine Beschreibung wie ein Tag eines normalen Bürgers aussah.
    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen,
    lg

  • #2
    Hallo Eugène,

    ein sehr umfangreiches Thema, daß Du Dir da vorgenommen hast. Ich kann Dir für die Auswirkungen der Kriegsereignisse auf die Zivilbevölkerung folgende Artikel empfehlen, die sich auf EPOCHE NAPOLEON befinden:
    • Halle im October 1806
      Die Flugschrift ohne Titel, vermutlich von August Hermann Niemeyer (1754-1828), schildert das Schicksal der Stadt Halle nach der preussischen Niederlage von Jena und Auerstedt.
    • Leipzigs Drangsale
      Dieses anonyme Flugschrift schildert die Ereignisse in Leipzig während der Völkerschlacht im Oktober 1813.
    • St. Tönis 1794 - 1814
      Dieser Bericht schildert das Leben in einem niederrheinischen Dorf zwischen Französischer Revolution und dem Ende der französischen Herrschaft am Niederrhein.
    • Leben mit dem Krieg
      Artikel von Prof. Dr. Planert über das Verhältnis einfacher Menschen zum Krieg zu Beginn des 19. Jahrhunderts.
    Weiterhin gibt es von der Landeszentrale für politische Bildung des Landes Thüringen noch mehrere Hefte aus der Reihe "Quellen zur Geschichte Thüringens" die sich mit dem Leben des Bürgertums um 1800 auseinandersetzen. Diese Dokumente werden dort zum Download angeboten. Solltest Du diese dort nicht mehr finden, sprich mich ruhig an...

    Ich hoffe Dir mit diesen kurzen Quellen ein wenig weitergeholfen zu haben.

    Beste Grüße
    Micha
    Zuletzt geändert von Epoche-Napoleon; 25.11.2007, 00:56.

    Von der Französischen Revolution bis Waterloo

    Kommentar


    • #3
      Hallo Micha,

      Ich bedanke mich schonmal für deine sehr schnelle Antwort. Ich werde mich jetzt mal durch die angegebenen Quellen arbeiten und denke das sie mir sehr weiterhelfen werden. Sobald ich mit dir Arbeit fertig bin, werde ich natürlich eine Rezension geben, wie sie mir geholfen haben,

      liebe Grüße

      Kommentar

      Lädt...
      X