Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe Wie viel Männer hatte die Kaiserliche Garde?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe Wie viel Männer hatte die Kaiserliche Garde?

    Hallo Leute ich muss dringend die Anzahl der Soldaten in der Kaiserlichen Garde wissen.
    In der Wikipedia steht:

    Die 1804 auf der Grundlage der alten Konsulargarde aufgebaute Kaiserliche Garde war eine persönliche Schöpfung Napoleons. Bei der Planung des Russlandfeldzuges umfasste sie fast 52.000 Männer, alles Freiwillige.

    Allerdings traue ich den Quellen der Wikipedia nicht. Leider steht mir im Moment auch kein Buch Material zum nachlesen.
    Also brauche ich dringend eine Antwort bitte.
    "Lasst China schlafen" mahnte Napoleon Bonaparte seine Zeitgenossen "denn wenn China erwacht wird die Welt erzittern"

  • #2
    Hallo,

    also "Freiwillige" gab es so gut wie nie, wenn man mal von der ephemeren Einheit der Gendarmes d'Ordonnance absieht ... zu den Zahlen kann ich aus einem Dossier über die Garde (Napoléon 1er) folgendes liefern:

    1799-1801 : 2.089 Mann
    1802-1803 : 7.266 Mann
    1804 : 9.798 Mann
    1805 : 12.187 Mann
    1806 : 15.656 Mann
    1807 : 15.361 Mann
    1808 : 15.392 Mann
    1809 : 31.203 Mann
    1810 : 32.150 Mann
    1811 : 51.960 Mann
    1812 : 56.169 Mann
    1813 : 92.472 Mann
    1814 : 112.482 Mann
    1815 : 25.870 Mann

    Mit Deiner Zahl der etwa 52.000 Mann zu Zeiten der Planung des Rußlandfeldzuges lagst Du also gar nicht mal schlecht.

    Schöne Grüße
    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank.
      "Lasst China schlafen" mahnte Napoleon Bonaparte seine Zeitgenossen "denn wenn China erwacht wird die Welt erzittern"

      Kommentar

      Lädt...
      X