Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ehren-Leib-Garde Napoleons

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ehren-Leib-Garde Napoleons

    Hallo Forumsteilnehmer,
    Im Rahmen meiner Forschungen über die Heimatgeschichte meines Ortes bin ich auf eine Eintragung im Sterberegister der Pfarrei auf folgenden Vermerk gestossen: "Am 22.06.1825 verstarb Johann Rupp....... im Alter von 40 Jahren. Er war 14 Jahre lang Soldat in der napoleonischen Armee, ausgezeichnet als Angehöriger der Ehren-Leib-Garde seines Kaisers Napoleon des Großen. Er wurde Ritter der Ehrenlegion, begleitete seinen Kaiser in die Verbannung auf die Insel Elba und kehrte wieder mit ihm zurück nach Frankreich. Zuletzt kämpfte er in der äußerst heftigen Schlacht bei Waterloo. Nach dieser Schlacht kehrte er arm in sein Vaterland zurück und führte hier bis zu seinem Tod ein sehr armes Leben. Rip. Schuh, Pastor"
    Mich würde interessieren, was die Ehren-Leib-Garde Napoleons gewesen ist und ob man heute feststellen kann, daß die Aussage bezgl. "Ritter der Ehrenlegion" der Wahrheit entspricht.
    Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Mit herzlichen Grüßen Ferdi

  • #2
    Gardes d´honneur, Ehrenlegion

    Vielleicht war Johann Rupp zunächst Mitglied einer städtischen Garde d´honneur? 1813 wurden auch 4 Reiter-Regimenter Gardes d´honneur aufgestellt und der Garde attachiert, wobei dies eher reiche junge Leute waren, die sich selbst (?) ausrüsten und dann in die Armee eintreten mussten. Der Umstand des langen Militärdienstes des Johann Rupp würde eher gegen eine Zugehörigkeit zur letztgenannten Truppe sprechen.

    Zur Ehrenlegion gibt es sog. "fastes", wohl i.S.v. Verzeichnissen bzw. Ehrenbüchern, ggf. mal googlen. Mit Ritter / chevalier dürfte richtig die 1. Klasse des Ordens (von 5?) bezeichnet sein.

    Gruß, Tom

    Kommentar


    • #3
      Die Garde auf Elba

      Hier habe ich den Namen leider nicht finden können:

      http://www.napoleon-series.org/milit...ilaire14e.html
      Gruß
      Mephisto

      "Es sind zwey Formeln, in denen sich die sämmtliche Opposition gegen Napoleon befassen und aussprechen lässt,
      nämlich Afterredung (aus Besserwissenwollen) und Hypochondrie." Goethe 1807 :attention:

      Kommentar


      • #4
        Es gibt ein Verzeichnis der Ehrelegionsordenträger, eben die fastes etc., ich denke auch auf google books, wenn er 14 Jahre in der französischen Armee gedient hatte, war er wahrscheinlich kein Garde d'honneur sondern in der regulären Alten Garde, wenn er schon nach Elba ging, bleiben ja nicht viele Einheiten.

        Vielleicht ist auch in den Listen in Vincennes was zu finden.

        Kommentar


        • #5
          Hallo Tom, Mephisto und HKDW

          Ich bedanke mir sehr herzlich für Eure Hilfe. Ich werde Euren Hinweisen folgen und weiter suchen. Wenn ich zu einem Ergebnis (positiv oder negativ) komme, melde ich mich.
          Führ heute viele Grüße aus dem Saarland Ferdi

          Kommentar

          Lädt...
          X