Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Erfurter Bataillone der Div.Lefol 10/1813

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Peter Schuchhardt
    antwortet
    Hallo Da Capo,
    es scheint so zu sein, dass diese Erfurter Truppen keine eigene Aushebung waren, sondern eine Zusammenziehung sogenanneter "isolées", also von Soldaten, die von ihren Einheiten getrennt worden waren (Hospitalaufenthalte, etc.).
    Diese Männer wurden in acht Bataillonen (5500 Mann) zusammengefasst und als Marschbataillone am 1. September 1813 nach Leipzig berordert. Dort versammelte General Margeron die Versprengten aus allen Himmelsrichtungen und setzte diese drei Bataillone (Angehörige des 1., 6. und 14.Korps) nach Dresden und die fünf Bataillone mit Angehörigen des 3., 4., 5., 11. und 12. Korps nach Torgau in Marsch. Dort sollten sie sich anderen Einheiten anschließen.
    Quelle: Belhomme "Histoire de l'Infanterie en France" Bd. IV, S. 634

    Demnach haben zumindest diese Einheiten reguläre französische Uniform, wahrscheinlich gemischt durch alle Waffengattungen getragen.

    Hilft das weiter?
    Gruß

    Peter

    Einen Kommentar schreiben:


  • Da Capo
    antwortet
    Hallo Peter,

    Danke für Deine Antwort.

    Wenn ich es also recht verstanden habe, hat man in Erfurt aufgrund der unmittelbaren Reichsgerichtsbarkeit Frankreichs Rekruten ausgehoben, in Bataillone formiert und an die Front geschickt? Das würde bedeuten, dass diese Bataillone nicht vorrangig als Ersatz bzw. zum Auffüllen bestimmter Truppenkörper gedacht waren, sondern eigenständig waren.

    Da würde mich mal die Uniform (bzw. Details wie Knöpfe) interessieren.

    Nochmals danke.

    Jörg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peter Schuchhardt
    antwortet
    Btl Erfurt

    Hallo da Capo,
    es gab mal im englischsprachigen Partnerforum eine Diskussion zu diesem Bataillon.
    Gib mal bei www.napoleon-series.org den Begriff "Erfurt Battalion" ein, Du solltest dann auf einen Thread vom Oktober 2010 stoßen.
    Aus der Diskussion ein Verweis auf eine französische Quelle "Journal des débats" mit Verweis auf das Btl:
    http://books.google.com/books?id=V_4...erfurt&f=false
    Gruß
    Peter

    Einen Kommentar schreiben:


  • Da Capo
    hat ein Thema erstellt Die Erfurter Bataillone der Div.Lefol 10/1813.

    Die Erfurter Bataillone der Div.Lefol 10/1813

    Bei der Division Lefol werden mit Stand 04.10.1813 zwei Erfurter Bataillone aufgeführt. Das 1. Bataillon in Stärke von 15 Offizieren und 612 Mann stand beim 2.Marschregiment unter Colonel Magaud (29e légère) und das 2.Bataillon in Stärke von 15 Offizieren und 615 Mann beim 3.Marschregiment unter Colonel Chabert.
    Weiß zufällig jemand, aus welchen Einheiten sich diese Erfurter Bataillone zusammen setzten?
Lädt...
X