Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einige Fragen zu Frankreichs Wehrpflicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PreußensGlanz
    antwortet
    Danke schon mal für die bisherigen Antworten.
    Nach dem Osprey Band werde ich mich mal umschauen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Colonel
    antwortet
    Hallo,

    seit Bildung der Depots war in den Depotbataillonen der Infanterie der Major des Regiments für das Depot zuständig. Die Depotbataillone bestanden im allgemeinen aus 4 Füsilierkompanien, es gab also keine Grenadier- und Voltigeurkompanien.

    Marschbataillone zur Truppe im Feld wurden gebildet und von Majors en second zur Truppe geführt. So war es zumindest vorgesehen. In der Praxis gab es davon offensichtlich lageabhängig Abweichungen.

    Kavallerieregimenter hatten Depoteskadronen und Artillerieregimenter Depotkompanien.

    Viele Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tellensohn
    antwortet
    Ich denke, diese beiden Threads werden schon mal einige deiner Fragen beantworten:

    http://www.napoleon-online.com/forum...ight=aushebung

    http://www.napoleon-online.com/forum...ight=aushebung

    Den Osprey-Band Warrior 57 French Napoleonic Infantryman 1803-15 finde ich auch recht interessant. Dort wird anhand diverser Memoiren das Leben der Soldaten von der Aushebung bis zur Entlassung oder zum Tod nachgezeichnet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • PreußensGlanz
    hat ein Thema erstellt Einige Fragen zu Frankreichs Wehrpflicht.

    Einige Fragen zu Frankreichs Wehrpflicht

    Hallo
    Ich habe einigen Fragen was die neuen Rekruten und deren Weg bis in die Französischen Regimenter angeht, hoffe jemand kann helfen oder auf eine gute Quelle verweisen.


    Bei Französischen Regimentern war doch das "Depot" Bataillon dafür zuständig die neuen Rekruten auszubilden, aber wie gelangten nun diese von den "Depot" Bataillonen zu ihren Regimentern wenn diese im Feld standen?
    Wurden Marschbataillone/-kompanien geformt?
    Ich gehe mal davon aus das die "Depot" Bataillon noch in ihren Heimatstandorten lagen oder?
    So muss es doch gerade bei einem laufen Feldzug Probleme gemacht haben Ersatz zu bekommen oder gab es einfach dann kein Ersatz für Ausfälle?

    Hat jemand oder kennt jemand eine Quellen für die jährlichen Zahlen(1805-1815) der einberufenen Wehrpflichtigen Frankreichs?

    Wann erfolgte die Einberufung des Rekrutenkontingents, einmal im Jahr oder übers Jahr verteilt?

    Erfolgte die Verteilung der Rekruten auf Kavallerie, Artillerie & Infanterie nach dem Bedarf oder gab es dort festgesetzte Anteile?
Lädt...
X