Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zur preußischen Rekrutierung in Erfurt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur preußischen Rekrutierung in Erfurt?

    In der Lebensgeschichte meines Ur-Urgroßvaters schreibt er, dass sein Vater "im Frühjahr 1815 als Rekrut nach Erfurt eingezogen" wurde und später an der Schlacht in Waterloo teilnahm und mit in Paris einzog. Leider hat er nicht mehr darüber geschrieben.
    Dazu habe ich eine Frage: Er selbst lebte in Goslar, was von 1813 bis 1815 ja zu Preußen gehörte. Erfurt gehörte ab 1815 ebenfalls zu Preußen, daher nehme ich an, dass meine Vorfahre zur preußischen Armee eingezogen wurde.
    Weiß jemand, in welches Regiment man im Frühjahr 1815 in Erfurt eingezogen wurde oder wie man an Informationen darüber kommt?

  • #2
    Hallo,

    eine nicht gerade triviale Frage, denn gerade die Frage des Ortes der Musterung muss nicht unbedingt mit der späteren Einheit übereinstimmen - und erst recht nicht bei den im Zuge des Wiener Kongresses an Preußen abgetretenen Gebieten. Ich erinnere mich, dass in der Zeitschrift für Heereskunde in den 80ern eine Serie von Artikeln mit den Garnisonsorten der Preußischen Armee erschienen ist - sicher für die Alte Armee, ob die neue für die Zeit ab 1813 auch bearbeitet wurde, muss ich noch prüfen (ich habe meine Zeitschriften am Zweitwohnsitz).

    Aber ein erster Weg wäre, die infrage kommenden Einheiten einzugrenzen (anhand der Ordre de Bataille für Waterloo) und dann in Rang- und Quartier-Listen der Preußischen Armee zu schauen - ich habe bspw. diejenige für das Jahr 1818.

    Daher eine erste Frage: ist bekannt, bei welcher Truppengattung Deines Vorfahr diente? Also Infanterie, Kavallerie, Artillerie, Landwehr, etc.?

    Schöne Grüße
    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

    Kommentar


    • #3
      Für die Musterung waren die Landrat-Ämter zuständig. Zuweisung erfolgte hier bei der Infanterie zu dem Erfurter Regiment, wohl Nachfolger des IR v. Wartensleben.

      Übersicht zum Verfahren siehe: http://www.napoleon-online.de/Dokume...2008_04_20.pdf
      Do, ut des

      http://www.ingenieurgeograph.de

      Kommentar

      Lädt...
      X