Download eines Werks über die preußische Armee der 1780er Jahre

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • admin
    Administrator
    Colonel
    • 30.09.2006
    • 2708

    Download eines Werks über die preußische Armee der 1780er Jahre

    Heute will ich im Downloadbereich von Napoleon Online ein Buch anbieten, das den Zustand der Königlich Preußischen Armee im Jahr 1779, und kurzgefaßte Geschichte dieses Heeres von seiner Stiftung an bis auf die jetzigen Zeiten beschreibt. Dabei ist bei diesem Exemplar interessant, dass ein Leser einige Korrekturen in den 1780er Jahren anfertigte.

    Neben formationsgeschichtlichen Informationen werden auch solche zur Uniformierung der diversen Einheiten gegeben. Vielleicht bietet daher dieses Werk einen schönen Brückenschlag zur alten friederizianischen Armee.

    Für den Download einfach dem u.a. Link folgen und auf der Seite dann das Werk herunterladen.

    Viel Spaß beim Lesen wünscht
    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben
  • Sans-Souci
    Erfahrener Benutzer
    Major
    • 01.10.2006
    • 1886

    #2
    Was hat Dir an den Seiten 1 bis 7 nicht gefallen ?

    Kommentar

    • admin
      Administrator
      Colonel
      • 30.09.2006
      • 2708

      #3
      Das war das Inhaltsverzeichnis und die Einleitung, die ich "vergessen" habe, zu fotografieren ... ein handschriftliches Verzeichnis gibt es ja noch am Ende.

      Aber die relevanten Inhalte sollten komplett sein

      Schöne Grüße
      Markus Stein
      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

      Kommentar

      • Sans-Souci
        Erfahrener Benutzer
        Major
        • 01.10.2006
        • 1886

        #4
        Kein Problem. Interessant sind ja vor allem die handschriftlichen Anmerkungen. Wäre vielleicht amüsant zu vergleichen, wie gut informiert der Verfasser der Anmerkungen war.

        Hier Links zur 1779er Ausgabe und den meisten späteren "Zuständen" (den von 1780 habe ich nirgendwo online gefunden), da kann man die fehlenden Seiten nachlesen:



        Kommentar

        • HKDW
          Erfahrener Benutzer
          Colonel
          • 02.10.2006
          • 3009

          #5
          Danke für die Links, zumindest in der 1779 ausgabe wird der Aufschlag von Regt. 1 als rund beschrieben, später 1788 finden sich dann solche Details nicht mehr.

          Kommentar

          • Sans-Souci
            Erfahrener Benutzer
            Major
            • 01.10.2006
            • 1886

            #6
            In der 1788er Ausgabe S. 20, steht, daß in diesem Jahr die gesamte Infanterie "runde offene sogenannte alte Brandenburgische Aufschläge" erhalten habe.

            In der 1788 erschienenen Kurzgefaßten Stamm- und Rangliste, S. 17 unten, gleichlautend dasselbe. In der 1793er Ausgabe dieser Kurzgefaßten Stamm- und Rangliste, S. 15, steht dagegen, daß "der größte Theil der Infanterie ... runde offene sogenannte alte brandenburgische Aufschläge" bekommen hätte.

            Kommentar

            Lädt...
            X
            😀
            😂
            🥰
            😘
            🤢
            😎
            😞
            😡
            👍
            👎