Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Uniform Leib-Rgt. Hessen Darmstadt 1812

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aba
    antwortet
    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Allerdings zeigt auch die Augsburger Serie die ja jetzt auch hier veröffentlicht ist, das Leibregiment mit hellblauen Abzeichen ohne rote Vorstöße wobei die Datierung nicht sicher ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wufi
    antwortet
    Gut möglich dass sie rote Vorstösse hatten, denn die Artillerie hatte nach Knötel-Bildern 1812 rote Vorstösse, ebenso das Leib-Reg. im Jahr 1816.
    Der Text dazu besagt, dass die Uniform generell für 1809-1820 galt. Änderungen (Litzen) für die Zeit, gibt er an, die Vorstösse scheinen aber nicht geändert worden zu sein.
    Also ist anzunehmen dass die roten Vorstösse 1809 eingeführt wurden.
    Zuletzt geändert von wufi; 21.10.2006, 16:06.

    Einen Kommentar schreiben:


  • aba
    hat ein Thema erstellt Uniform Leib-Rgt. Hessen Darmstadt 1812.

    Uniform Leib-Rgt. Hessen Darmstadt 1812

    Guten Morgen,


    ich hätte eine Frage zur Uniform des Leib-Rgt. Hessen Darmstadt in 1812, d.h. während des Russischen Feldzuges.

    In der mir vorliegenden Achenbach-Ausgabe wird im Textteil ausgeführt, dass die dargestellte Uniform des Leibregiments dieselbe wie 1812 sei, d.h. hell oder mittelblaue Abzeichen mit roten Vorstößen.

    Dagegen werden in allen anderen (Sekundär) Quellen die Abzeichen "nur" als hellblau angegeben, d.h. ohne rote Vorstöße. Auch eine Knötel-Tafel zeigt die Einheit 1807 nur mit hellblauen Abzeichen. Der Wechsel von roten Schoßumschlägen zu hellblauen wird angesprochen, die Vorstöße bleiben aber sonst stets unerwähnt.

    Leider ist mir auch die Ausarbeitung von Wacker/Kredel unzugänglich, die hierzu nähere Angaben enthalten soll.

    So wäre ich für jede Hilfe dankbar.

    Mit den besten Grüßen

    Alexander
Lädt...
X