Europäische Freiwillige/Landwehren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • admin
    Administrator
    Colonel
    • 30.09.2006
    • 2704

    Europäische Freiwillige/Landwehren

    Aus einem gerade bei Ebay angebotenen Buch von 1817 habe ich die beigefügte Tafel "ausgeschnitten" - da ich diese zeitgenössische Darstellung nicht vorenthalten möchte, und sie wegen ihrer geringen Auflösung auch nicht zu meiner Bibliographie zeitgenössischer Serien (http://www.napoleon-online.de/html/z...formserie.html) passt, hier anbei.

    Schönen Sonntag noch
    Markus Stein
    Angehängte Dateien
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben
  • DesireeHannover
    Erfahrener Benutzer
    Sergent
    • 10.05.2007
    • 124

    #2
    Der Russe wirkt ja wahrlich barbarisch, na und jetzt weiss ich woher die Idee zum lustigen Lied über den "Tiroler Hut" kommt.
    "Eine schmucke Uniform und ein schönes Pferd sind wichtiger als ein voller Bauch!"
    Zitat: Laetitia Ramolino

    Kommentar

    • Bürgergardist
      Benutzer
      Caporal
      • 25.05.2009
      • 66

      #3
      Ich muss mal dumm fragen.Landwehren und Bürgergarden.Ist das nicht das selbe?

      Kommentar

      • Gunter
        Erfahrener Benutzer
        Chef de Bataillon
        • 01.10.2006
        • 1380

        #4
        Landwehr und Bürgergarde ist keineswegs dasselbe. Während die Landwehr zur Verstärkung des stehenden Heeres im Kriegsfall diente waren die Bürgergarden primär mit Aufgaben in ihrer Stadt betraut. Bei ihnen ging es vorrangig um die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und um Repräsentation. In gewisser Weise sollten damit auch die städtischen Eliten in das jeweilige Herrschaftssystem integriert werden, so auch bei den französischen Ehrengarden in vielen Orten.

        Grüße,

        Gunter

        Kommentar

        • Bürgergardist
          Benutzer
          Caporal
          • 25.05.2009
          • 66

          #5
          Alles klar.Danke.

          Kommentar

          • Gunter
            Erfahrener Benutzer
            Chef de Bataillon
            • 01.10.2006
            • 1380

            #6
            Übrigens heißt das nicht, dass Bürgergardisten bzw. Ehrengarden nicht später in die Feldarmee umgeleitet worden sind. In Frankreich wurde sowas durchaus gemacht. Als Bürgergarden traten die Leute dann aber nicht mehr auf.

            Grüße,

            Gunter

            Kommentar

            Lädt...
            X
            😀
            😂
            🥰
            😘
            🤢
            😎
            😞
            😡
            👍
            👎