Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trageweise Mäntel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Das Reskript des HKR sollte Aufschluss geben - wann ich da allerdings dazu komme, kann ich leider nicht absehen.
    Sonst kann ich nichts Konkretes sagen - ich vermute eher die preussische Trageweise, also über dem Tornister.
    Bei Colloredo haben wir den Mantel immer am Tornister aufgepackt - mir wolln jo fesch sein. Nur wer keinen Tornister hat, muss die Mantelrolle tragen - da stellt sich aber das aktuelle Problem nicht ...

    Kommentar


    • #17
      Eins scheint jedenfalls sicher: die Mantellänge war nicht entscheidend für die Trageweise, denn die Preussen trugen ihre kürzeren Mäntel über dem Tornister, die Russen ihre längeren darunter.

      Grüße

      Gunter

      Kommentar


      • #18
        Anzumerken wäre noch, dass die Mäntel der sächsischen Armee wohl bereits zum Zeitpunkt von Lecoqs Befehl keinen besonders guten Eindruck machten. Zitat Baumgarten-Crusius (Die Sachsen 1812 in Rußland): "Auch die "Capots" (Mäntel), teils von der ersten Anschaffung 1807 noch stammend, teils schon 1809 im Kriege verwendet und seitdem als Quartierbekleidung getragen, genügten nicht mehr."
        In selbigem Werk wird der Feldwebel Vollborn zitiert, der die Flickarbeiten der Soldaten an ihren Mänteln erwähnt. Unten wurde immer mehr abgeschnitten um die Ärmel und und das Leibstück auszubessern. Meis ohne anhaltenden Erfolg.
        Gruß
        Henning

        Wenn man merkt, dass man auf einem toten Pferd sitzt, sollte man absteigen!

        Kommentar


        • #19
          Ich habe die Erklärung gefunden.

          Parademäßig bedeutete demnach „Kapot sorgfältig gerollt“ und Marschmäßig „der Kapot zu besserer Konservation nur leicht, jedoch egal gewickelt“ (Befehl des Generalmajors v.Sahr an den Major v.Egidy vom 30.10.1811).
          Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

          Kommentar

          Lädt...
          X