Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Offiziersdegen von Offizieren in auslaenischen Diensten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Offiziersdegen von Offizieren in auslaenischen Diensten

    Ich habe eine Frage bezueglich der Degen von Offizieren in auslaendischen Diensten:

    Wenn Offiziere (z.B. Scharnhorst oder Clausewitz) in fremde Dienste getreten sind, haben sie dann neben der Uniform auch ihren Degen gewechselt? Oder wares auch ueblich, dass die Herren ihren alten Degen (Scharnhorst z.B. seinen chur-hannoeverschen Musters bei Preussens oder Clausewitz seinen preussischen Musters bei Russens)?

    Gemaess der Reglements wird mit Sicherheit allein das Muster der jeweiligen Armee vorgesehen gewesen sein, aber Eigenmaechtigkeiten sind ja nicht erst in unseren Tagen En Vogue geworden...

    Gruss
    Andreas

  • #2
    Beim Übertritt von der preußischen in die russische Armee dürfte das kein Problem gewesen sein, die Degen sahen ziemlich ähnlich aus.

    Grüße

    Gunter

    Kommentar

    Lädt...
    X