Preuß.Husaren in Rußland 1812

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • joerg.scheibe
    Erfahrener Benutzer
    Capitaine
    • 02.10.2006
    • 589

    Preuß.Husaren in Rußland 1812

    Hallöchen,
    wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, sollten die Preuß.Husaren 1813-15 den Pelz im Felde nicht umhängen.
    Galt das für die Teilnehmer an der großen Ost-Expedition auch schon?

    Gruß
    Jörg
    The light at the end of the tunnel
    is from an oncoming train.
  • Uwe Wild
    Erfahrener Benutzer
    Sergent
    • 02.10.2006
    • 121

    #2
    Dann hätten die Burschen aber ganz schön ein Problem im Winter bekommen...

    Gruß
    Uwe

    Kommentar

    • Cuirassier
      Erfahrener Benutzer
      Tambour-Major
      • 20.10.2006
      • 275

      #3
      nach 1808 sollten alle kavalleristen für den dienst ab oktober bis ca. mai/ juni im felde die litewka erhalten bzw tragen....( was aber nie komplett geschah), mit ausnahme der husareneinheiten...die bei kalter witterung ja ihre pelze tragen sollten und daher lithewken nicht benötigen....( weiss leider nicht mehr, wo ich das im original gelesen habe....)
      Ein Soldat kann seinen Kopf verlieren, aber niemals einen Knopf!

      Kommentar

      • joerg.scheibe
        Erfahrener Benutzer
        Capitaine
        • 02.10.2006
        • 589

        #4
        Dann hätten die Burschen aber ganz schön ein Problem im Winter bekommen...

        Ich kann mir nicht vorstellen, daß es signikant wärmer ist, wenn man den Pelz nur umHÄNGT

        J.
        The light at the end of the tunnel
        is from an oncoming train.

        Kommentar

        Lädt...
        X
        😀
        😂
        🥰
        😘
        🤢
        😎
        😞
        😡
        👍
        👎