Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elberfelder BHS: Deutsche Kosaken?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elberfelder BHS: Deutsche Kosaken?

    In der Elberfelder Bilderhandschrift - Nr. 4b - sind "Deutsche Kosaken" abgebildet - Zuordnung schwierig. Beim Lesen der Geschichte des Lützowschen Freikorps von Jagwitz, S. 208, kam ich auf eine neue Hypothese: Jagwitz erwähnt - anlässlich eines Beschwerdebriefes des Freikorps vom 18.02.1814 an Gen. Woronzow - die Abwerbung von zwei Lützower reitenden Jägern durch den russischen Rittmeister Jacobsen für seine "Deutschen Kosaken". Dieses Detachement würde also zur Nord-Armee, Gen. Woronzow, gehört haben.

    Meine Frage: Hat jemand genauere Information zu dieser russischen "Deutschen" Kosaken-Abteilung unter Rittmeister Jacobsen?

    Beste Grüße, Tom
Lädt...
X