Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Johann Karl Friedrich Diebitsch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Johann Karl Friedrich Diebitsch

    Hallöchen,

    obbenannter gehörte seit Sept.1810 dem Generalquartiermeisterstab Seiner Majestät an und wurde am 18.Oktober 1812 (mit Rückdatierung auf August) zum General-Major befördert.
    http://www.museum.ru/museum/1812/Per...ss/ra_d16.html

    Ist demnach davon auszugehen, daß er bei der Unterredung inder Poscheruner Mühle am 30.Dez.1812 in der Uniform eines Generals mit roten Abzeichen zugegen war oder trug er immer noch die des Generalquartiermeisterstabes (mit schwarzen Abzeichen)?

    Vielen Dank für jeden Beitrag!
    Jörg
    The light at the end of the tunnel
    is from an oncoming train.

  • #2
    Er kann praktisch mehrere verschiedene Uniformen getragen haben.
    1. die Generalsuniform
    2. den Interimsrock für Generale = Rock der Offiziere von der Armee, nur mit Generalsepauletten
    3. die Uniform des Quartiermeisterstabes mit Generalshut und -Epauletten
    Natürlich sind auch die entsprechenden Kombinationen aus Überröcken und Mützen sowie Mantel möglich.

    Grüße

    Gunter

    Kommentar


    • #3
      Danke, Gunter!

      J.
      The light at the end of the tunnel
      is from an oncoming train.

      Kommentar

      Lädt...
      X