Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Französische Revolutionstruppen Moreaus vor München 1800

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Französische Revolutionstruppen Moreaus vor München 1800

    Und es geht weiter im Uniformen-Portal ... jetzt zwei Bilder von Wilhelm Kobell mit der Darstellung von französischen Revolutionstruppen. Sicher können uns zwei Experten hierzu etwas mehr erzählen.

    Hier der Link zu diesem Album: http://www.uniformen.napoleon-online...p?/category/30

    Angenehme Lektüre der Bilder wünscht
    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  • #2
    Die Bilder kenn ich bisher nur als "klein" - allein schon deswegen - rost:

    Kobell hat ja eine Reihe von Lagerszenen um 1800 gemalt - eben von der Rheinarmee - und auch so eine ähnliche Flußszene - nur auf der einen Seite im Vordergrund Kosaken und die Franzosen auf der anderen Seite, friedlich vom Fluß getrennt.

    Sehr viele Details sind zu verwerten, wie der Helm der leichten Infanterie, der ja bekanntlich von der ersten leichten Halbbrigade zumindest teilweise noch 1800 getragen wurde.

    Wie immer sehr interessant die modischen Besonderheiten der französischen Armee dieser Zeit, die extrem hinten hängenden Epaulette, siehe dazu auch Seele.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von HKDW Beitrag anzeigen
      Sehr viele Details sind zu verwerten, wie der Helm der leichten Infanterie, der ja bekanntlich von der ersten leichten Halbbrigade zumindest teilweise noch 1800 getragen wurde.

      Wie immer sehr interessant die modischen Besonderheiten der französischen Armee dieser Zeit, die extrem hinten hängenden Epaulette
      Das mit dem Helm ist mir gænzlich neu, von wann bis wann war das aktuell?
      Weiss man, warum der Helm dann durch eine andere Kopfbedeckung ersetzt wurde? War das aus Kostengruenden oder ein modischer Aspekt?

      Ab wann trug man denn die Epauletten wieder "normal"?

      Gruss, muheijo

      Kommentar


      • #4
        Der Helm wurde doch 1791 eingeführt und hielt sich nicht sehr lange bei den meisten Einheiten, einige jedoch trugen ihn länger, eben auch 1er légère - so ab 1805 scheinen die Epauletten wieder oben auf der Schulter zu sitzen.
        Übrigens auch die Bayern machten diese Mode mit.

        Kommentar

        Lädt...
        X