Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beamter, Militärbeamter mit unbekanntem Abzeichen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beamter, Militärbeamter mit unbekanntem Abzeichen

    Hallo zusammen,
    es betrifft zwar nicht mehr die napoleonische Epoche, aber es lässt mir keine Ruhe. Vielleicht kann ein geneigter Leser und Uniformkundler mir dabei weiter helfen. Es handelt sich um das angehängte Porträt eines Beamten, Militärbeamten, dessen Abzeichen am Kragen ich noch nie gesehen, geschweige denn identifizieren kann. Dunkelblauer Überrock, silberne Knöpfe, schwarzer, silberner eingefaßter Samtkragen mit silbergesticktem gefiederten Pfeil im silbernen Kreis. An der Brust trägt er die Hohenzollern Denkmünze die 1852 verliehen wurde. Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

  • #2
    Ich habe Ulrich Herr angefragt, der mir immer mal wieder bei kniffligen Uniformen deutscher Truppen der Zeit ab 1840/1850 behilflich ist ... und er konnte das Portrait auf einen preußischen Telegraphenbeamten vor deren Vereinigung mit der Post eingrenzen; denn diese hatten schwarze Samtkragen und wohl auch dieses Abzeichen mit Blitz. Im Handwörterbuch des Postwesens gibt es Hinweise auf das Blitz-Symbol der Telegraphen.

    Schöne Grüße
    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

    Kommentar


    • #3
      Hallo Markus,
      mit Deiner schnellen Antwort hast Du mir sehr geholfen. Nun werde ich das Handwörterbuch des Postwesens durcharbeiten.
      Schöne Grüße,
      der Louis-Jäger...

      Kommentar

      Lädt...
      X