Die Eskadron der Tataren in der Kaisergarde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Gardekosak
    Erfahrener Benutzer
    Sergent
    • 24.03.2015
    • 145

    Die Eskadron der Tataren in der Kaisergarde

    Hallo liebe Leser,
    kann mir jemand Informationen über die Eskadron der Kaisergarde geben. Soviel mir bekannt ist, wurde diese Einheit im Jahre 1812 errichtet.
    Sind eventuell noch originale Uniform - und Ausrüstungsteile dieser Truppe erhalten geblieben?
    Viele Dank
    Axel
  • Sans-Souci
    Erfahrener Benutzer
    Major
    • 01.10.2006
    • 1832

    #2
    Irgendwoher hab ich den hier angehängten Artikel.

    Brunon - Les Tatars.pdf

    Kommentar

    • admin
      Administrator
      Colonel
      • 30.09.2006
      • 2685

      #3
      Und anbei noch ein kleiner Beitrag von Didier Davin mit einigen Jouineau-Infographien, der in der französischen Zeitschrift "Figurines" im Jahre 2011 veröffentlicht wurde.

      Viel Spaß beim Lesen wünscht
      Markus Stein
      Angehängte Dateien
      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

      Kommentar

      • Gardekosak
        Erfahrener Benutzer
        Sergent
        • 24.03.2015
        • 145

        #4
        Hallo,
        vielen Dank für Eure Hilfe und die beiden Artikel. Es fällt auf, das die Uniformierung sich etwas an den Mameluken der Kaisergarde orientiert. Auf den Uniformtafeln des letzten Artikels sind einige der Tartaren mit einem Dolch abgebildet. Ich vermute das es sich um das selbe Modell handelt, wie es an die Mameluken ausgegeben wurde.
        Gibt es dazu noch weitere Informationen?
        Grüße
        Axel

        Kommentar

        • admin
          Administrator
          Colonel
          • 30.09.2006
          • 2685

          #5
          Ja, der Dolch sieht ähnlich aus, aber ich denke, dieser hat eher anderen Ursprung. Hier noch die Seite aus dem "Fallou", der alle Garde-Einheiten in Organisation und Uniformierung beschreibt und der eine Detailzeichnung von Kopfbedeckung und eben einem solchen Dolch präsentiert.

          Schöne Grüße
          Markus Stein
          Du hast keine Berechtigung diese Galerie anzusehen.
          Diese Galerie hat 1 Bilder
          "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

          Kommentar

          • lucien
            Erfahrener Benutzer
            Sergent
            • 21.02.2012
            • 171

            #6
            Les coiffures.

            GI - Tartares (1).jpg

            GI - Tatares Lithuaniens - Coiffure - Londres.jpg

            Kommentar

            • Gardekosak
              Erfahrener Benutzer
              Sergent
              • 24.03.2015
              • 145

              #7
              Hallo,
              vielen Dank für die Bilder und Informationen. Beim Dolch bin ich der Meinung das es sich um ein eigenständiges Modell handelt. Wenn es so etwas überhaupt gab. Der Dolch für die Mameluken sah etwas anders aus. Ich kann mir nicht vorstellen, das für eine so kleine Einheit eine spezielle Blankwaffe eingeführt wurden ist.
              Viele Grüße
              Axel

              Kommentar

              Lädt...
              X
              😀
              😂
              🥰
              😘
              🤢
              😎
              😞
              😡
              👍
              👎