Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Marineadjustierungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wufi
    antwortet
    Kurzer Überblick für den Baron:

    Preussen: Wilhelm I. hat bei seiner Machtübernahme alles was an Marine und Kolonien vorhanden war (Friedrich I. hatte grosse Pläne) verschrotten oder verkaufen lassen, weil es ein Verlustgeschäft war. Erst 1815 gabs wieder eine sehr kleine Flotte.
    (Wenn falsch bitte korrigieren)

    Russland: Rüstete unter Kati der Grossen mächtig auf (vor allem im Schwarzen Meer nach erreichen der Krim und Asows). Russland verfügte sowohl im Schwarzen Meer, wie auch im Finnischen Meer über mehrere Linienschiffe (sogar über ein, zwei erster Klasse)

    Zu den Ösis: In Triest dümpelten ein paar recht bescheidene Schiffe herum. Erst mit der Übernahme Venedigs 1797, bekam Österreich eine kleine Flotte inkl. ein paar Linienschiffen.
    (Mit dem Verlust Dalmatiens ging auch die Flotte wieder verloren)
    Noch zu erwähnen bleibt die Donau-Flotte.
    Zuletzt geändert von wufi; 14.10.2007, 16:14.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Baron von Alvincy
    antwortet
    @wufi:Echt? Und was ist dann mit den anderen Marinen, mit Österreich und Russland zum Beispiel?
    Im allgemeinen: Bedeutet das, dass Preussen faktisch keine Flotte hatte, aber was ist dann mit der brandenburgischen Flotte,die doch sicher zu der Zeit auch existierte, nicht?

    Einen Kommentar schreiben:


  • wufi
    antwortet
    Na ja, so weit ich weis, hat Preussen erst 1815 so was ähnliches wie eine "Marine" bekommen, in Form von 6 alten schwedischen Schonern aus Stralsund.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Baron von Alvincy
    antwortet
    Zum Beispiel,ja

    Einen Kommentar schreiben:


  • wufi
    antwortet
    Preussische Marine?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Baron von Alvincy
    hat ein Thema erstellt Marineadjustierungen.

    Marineadjustierungen

    Ich weiss nicht recht, aber mein Wissenstand betreffs der Marineuniformierungen ist sehr gering, wesshalb ich einfach mal frage:
    Kennt sich einer mit diesem Gebiet aus?
    Vor allem was die preussische,russische und österreichische Marine betrifft,hbae ich nun keinen Ahnung, kann jemand eventuell diverse Links empfehlen,bzw.Lektüre, oder anderes?

    mvg Baron Alvincyrost:
Lädt...
X