Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sächsische Chevauleger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sächsische Chevauleger

    Hallo,
    hat jemand zufällig Berichte,"Bilder" ect. von den sächsischen Chevauleger besonders über das Regiment Prinz Clemens?

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruß
    Moritz

  • #2
    Schau mal in die Site map und sichte die zahlreichen Bilderhandschriften

    Kommentar


    • #3
      Site map???

      Kommentar


      • #4
        Hallo Moritz,

        kannst Du

        a) die Zeit eingrenzen (1806, 1810, 1815 ?) und
        b) evtl. mitteilen, wofür Du die Sachen brauchst (weil Bilder wovon und Berichte worüber?)

        Dann kann Dir hier jemand sagen, ob Dir geholfen werden kann.
        Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

        Kommentar


        • #5
          Hallo,

          ich bräuchte eher was übers Regiment Prinz Clemens, da ist die Zeit auch egal.

          na ich bin in einem Verein die dieses Regiment nachstellen und dann halt Berichte oder Bilder sammeln.

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            der Hinweis auf die Sitemap galt der Homepage von Napoleon Online und dort speziell den veröffentlichten zeitgenössischen Uniformserien - hier einfach die unterschiedlichen Serien, die schon online sind, auswählen (dabei sind auch einige Sächsische dabei): http://www.napoleon-online.de/html/z...formserie.html

            Daneben möchte ich etwas Schleichwerbung für das folgende kleine Buch betreiben: http://www.napoleon-online.com/forum...ead.php?t=1836

            ... und für spezielle Fragen einfach hier posten, es sind zur Sächsischen Armee einige exzellente Kenner hier aktiv.

            Schöne Grüße
            Markus Stein
            "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

            Kommentar


            • #7
              Zu allererst kann ich im Bezug auf das Regiment die Geschichte des k.s. Husaren-Regiments No.18 empfehlen.
              Damit dürften eine Menge Fragen beantwortet werden.

              Als Verein seit ihr die zwar mit Fahne/Standarte aber ohne Pferde. Richtig?
              Und in Großgörschen hat euch ein weimaraner Offizier in nicht sonderlich gutem Französisch kommadiert. Warum eigentlich? Es gibt doch die sächsischen Kavalleriereglements von 1777 und 1810?
              Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

              Kommentar


              • #8
                na wir haben bloß eine Lanze mit Wimpel, auf die Standarte sparen wir noch!

                Ja, aber nur vor dem Gefecht....beim Gefecht wurden wir dann auf "sächsisch" kommandiert

                Und wir marschieren bis jetzt immer bei der Infanterie mit, weil so ein Pferd kostet ja auch etwas!


                Gruß
                Moritz

                Kommentar


                • #9
                  http://www.napoleon-online.com/html/sitemap.html

                  Kommentar


                  • #10
                    ja, das kenne ich schon!
                    trotzdem danke!

                    Gruß
                    Moritz

                    Kommentar


                    • #11
                      He Moritz,
                      Ich fand die Bildtafeln aus dem Buch "die sächsische Armee1810-1813" sehr hilfreich.Ab Seite 51 hast Du die Uniformen drin.Auch Prinz Clemenz.Die Bibel habe ich erst kürzlich auf Königsstein ersteigert.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ok
                        ich muss mir das Buch auch mal kaufen!

                        Gruß

                        Kommentar


                        • #13
                          Bist Du nicht nächste Woche auch in Leipzig.Da kann ich Dir das Büchlein mal mitbringen.Mal zum reinschauen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Guten Tag zusammen,

                            ich sehe die Anfrage erst heute und kann auf meine Ausarbeitung hier

                            http://www.flats-zinnfiguren.com/Sax...leger1812.html

                            verweisen, wo ich unter Mithilfe einiger Sachsen versucht habe das zusammenzutragen, was sich heute zu den Chevauleger-Uniformen finden läßt. Und leider enthalten die Bildtafeln im Buch "die sächsische Armee1810-1813" einige klassische Fehler.

                            Beste Grüße

                            Alexander

                            Kommentar


                            • #15
                              ja ich bin in Leipzig!

                              seit ihr in Liebertwolkwitz?
                              wir sind nämlich am Torhaus Dölitz!

                              Aber wäre echt nett....Danke

                              Gruß Moritz

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X