Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jena-Auerstedt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jena-Auerstedt

    Hallo brauche alles zu dem (den???) Krieg (Kriegen???) Jena-Auersedt.

    Von Anzahl der pferde, genaue waffen, kleidung, taktik, tage, zeiten, verluste etc... probleme., engpässe und alles was es da gibt...
    und weil ich es für eine Prüfungsarbeit brauche bitte mit Quellennachweisen

  • #2
    Ach so, nach dem Motto Geschichte ohne Mühe? alles ganz umsonst, einfach zum Abschreiben? Am besten gar nichts lesen müssen?

    LB
    Do, ut des

    http://www.ingenieurgeograph.de

    Kommentar


    • #3
      Versuch mal, das Buch hier zu bekommen (Uni-Bibliothek oder notfalls Fernleihe), von preußischer Seite aus eine der besten Gesamtdarstellungen:

      Lettow-Vorbeck, Oscar von:
      Der Krieg von 1806 und 1807. Band 1: Jena u. Auerstedt.
      2. Auflage, Berlin 1899

      Die Seiten kannst Du dann einfach photokopieren und abgeben ...

      Kommentar


      • #4
        wow - eine gewaltige Aufgabe, siehe auch unter den Bernadotte thread, da wirst Du fündig, ansonsten viel Spaß beim Recherchieren - ein wirklich lohnenswertes Thema.

        Kommentar


        • #5
          @ Blesson : wir wollen nichts fotokopieren und einfach abgeben oder nur irgendwelche "geschichte ohne mühe" bekommen... wir brauchen quellenangaben wo wir etwas zu dem thema finden können. wir müssen eine sehr wichtige projektarbeit darüber schreiben. wir dürfen da nichts einfach so kopieren. ich finde es nicht schön dass ich hier so "angefeindet" werde. ich hatte gedacht ihr kennt euch sehr gut mit dem thema aus und würdet mir helfen, aber wenn dies nicht der fall ist, dann ist auch gut

          @ sans : vielen dank für den buchtipp, leider habe ich keine uni-bibliothek zur verfügung, da ich noch realschülerin bin aber ich werde es auch so finden

          Kommentar


          • #6
            @ Anni2812,

            Du solltest das nicht persönlich nehmen, wenn Blesson so etwas schreibt,
            aber es ist halt doch schon leider mehr als öfters vorgekommen das Schüler dachten, das wir die Hausaufgaben für sie erledigen würden.

            Grüsse vom Voltigeur
            Zuletzt geändert von Voltigeur; 08.09.2007, 17:54.

            Kommentar


            • #7
              Was hab ich denn geschrieben, nur Verweis auf den Bernadotte thread, hier sind ja massig Quellenangaben zu finden.
              Allerdings finde ich das Projekt - gewaltig.

              Kommentar


              • #8
                Mist,

                Ich habe da jemanden verwechselt.

                HKDW, Du warst natürlich nicht gemeint.

                Entschuldigung und

                Grüsse vom Voltigeur

                Kommentar


                • #9
                  Hier ein paar Seiten (französich und english)
                  http://www.napoleon.org/en/magazine/whats_on/index.asp

                  Kommentar


                  • #10
                    @ HKDW: muss dir recht geben, es ist gewaltig, aber ich denke wir haben es gut aufgeteilt. Eine macht halt Jena-Auerstedt, eine macht sein gesamtes Leben und ich mache seine eltern, geschwister und seine Frauen (bis auf Josephine die ist im leben beim machtaufstieg mit dabei)


                    vielen dank für die verweise, werde mich durchlesen, in den ferien habe ich volle 2 wochen zeit und denke dass ich dann vorankomme, was wichtig ist werde ich ausdrucken und maria zukommen lassen

                    Kommentar


                    • #11
                      Ein sehr gutes und informatives Buch zum Feldzug 1806 ist auch dieses hier:

                      Napoleon in Thüringen 1806
                      -Wolf-Jörg Schuster-

                      ISBN 3-510141-76-5

                      Zu den Sachen wie Bewaffnung, Kleidung etc. solltest du dir meine Facharbeit durchlesen.
                      Thema ist "Die Französische Linieninfanterie im Konsulat". Sie ist relativ allgemein aber sicherlich hilfreich für eine Arbeit, wo das nicht so im Vordergrund steht.
                      Wenn du Interesse hast, schicke mir am besten deine eMailadresse per PN und ich sende dir die Arbeit zu!

                      Gruß,

                      Fritz
                      Liberté, Egalité et Fraternité ou la mort!!!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X