Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlachtordnung für schlacht von Dresden 1813

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlachtordnung für schlacht von Dresden 1813

    Hello,

    Ich suche schlachtordnung für schlacht von Dresden August 1813 für Franzosisch und Alliierte Armeen. Konnen jemand mir helfen?

    Entschuldigung für meine Deutsch, ich kann nicht Deutsch gut sprechen.

  • #2
    OdB

    www.napoleonzeit.de -> Schlachtordnungen etc. 1789-1815 (Russen, Preußen, Österreicher)

    Gruß, Thomas H.

    Kommentar


    • #3
      Französische OOB nach Nafziger

      ... anbei die ausführliche OOB der Französischen Armee aus dem sehr detaillierten Buch von George Nafziger.

      Schöne Grüße
      Markus Stein
      Angehängte Dateien
      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

      Kommentar


      • #4
        Dresden 1813

        Hallo Nico,

        ich war vor zwei Wochen in Dresden, um meine zweitältesten Kinder zu besuchen. Und da wollte ich natürlich auch etwas auf den Spuren der Geschichte wandeln und habe mir den folgenden Plan ausgedruckt - einfach, aber für meine Zwecke ausreichend.

        Schlacht bei Dresden


        Leider gibt es bei Dresden keine Denkmäler bis auf das Moreau-Denkmal auf der Räcknitz-Höhe. Da war ich natürlich hin. Ansatzweise kann man die Aufstellung Collerdos ahnen. Aber das war es. Nicht mal in der Touri-Info Hinweise zur Schlacht bei Dresden 1813 - schade

        Gruß

        NOrbert
        Vive l' Empereur !

        Kommentar


        • #5
          Hello,

          Danke sehr für ihre Hilfe .

          Norbert,

          In Polen gibt es fast keine Spuren von Napoleonic schlachten und wir haben so viele Schlacht platzen: Katsbach, Pultusk, Golomin, Heilsberg und Danzig belagerung.

          Schöne Grüße
          Mikolaj Lenczewski

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            mir sind noch zwei weitere denkmäler in Dresden bekannt.
            Gleich unterhalb des Moreaudenkmals, direkt am Renault-Autohaus steht ein Stein für das abgebrannte Räcknitz, mit bezug zur Schlacht. Und in Altmockritz steht ein Stein für die baschkiren, vom gleichen Typ wie der vor der russischen Gedenkkirche in Leipzig.
            Und auch Nafziger macht einen kleinen fehler bei der Schlachtaufstellung:
            Lessings schwere sächsische kavalleriebrigade bestand aus den Zastrow-Kürassieren und den Leibkürassieren, nicht der Garde du Corps. Diese war nach 1812 nicht wieder aufgestellt worden.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Alex Beitrag anzeigen
              Und in Altmockritz steht ein Stein für die baschkiren, vom gleichen Typ wie der vor der russischen Gedenkkirche in Leipzig.
              was steht da drauf? bzw. was war der Grund für die Errichtung des Gedenksteins?

              Kommentar


              • #8
                Zum Gedenken der Baschkiren, die als Teil der leichten Reiterei in Dresden gekämpft haben. Ich kann ja bei Bedarf ein Foto reinstellen.

                Kommentar

                Lädt...
                X