Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Webseite smolensk-1812-2012.ru

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Webseite smolensk-1812-2012.ru

    Grüße, Kameraden!

    Am 15. August 1812 war Avantgarde des Marschalls Ney nach Smolensk zu schließen. Am nächsten Tag begann die Schlacht bei Smolensk.

    Ich lade Sie zu meine Webseite "Schlacht bei Smolensk nach 200 Jahren auf einer modernen Karte Jandex".
    Die Grundlage des Projekts - eine interaktive Karte der Schlacht.
    https://www.smolensk1812.ru/sch...yandeks-karte/

    Hier sind einige Screenshots.

    Um zu verstehen, wie die Karte funktioniert, das Video zu sehen.

    Mit freundlichen Grüßen, Andre Zelenski.
    Smolensk, 15. August 2013











    Zuletzt geändert von anzel; 03.02.2023, 13:05. Grund: Site-Domain geändert

  • #2
    Привет!
    Сегодня, 17 августа День Смоленского сражения.

    На сайте опубликован перевод фрагмента воспоминаний принца Евгения Вюртембергского, героя обороны Смоленска, в то время молодого, но талантливого полководца.
    https://www.smolensk1812.ru/history/eugen/
    Zuletzt geändert von anzel; 03.02.2023, 13:01. Grund: Site-Domain geändert

    Kommentar


    • #3
      Ich begrüße Sie!
      Wer sind die Deutschen nahmen an der Schlacht von Smolensk
      im Jahr 1812 und hinterließ Erinnerungen?

      Übersteht Porträt von General August Heinrich von Brandt?

      Neu auf meiner Site:
      Sektionen Karten und Pläne, Galerie, Wie es war
      Zuletzt geändert von anzel; 03.02.2023, 13:08. Grund: Site-Domain geändert

      Kommentar


      • #4
        Zitat von anzel Beitrag anzeigen
        Ich begrüße Sie!
        Wer sind die Deutschen nahmen an der Schlacht von Smolensk
        im Jahr 1812 und hinterließ Erinnerungen?

        Übersteht Porträt von General August Heinrich von Brandt?

        Neu auf meiner Site:
        Sektionen Karten und Pläne, Galerie, Wie es war

        Vielen Dank Anzel,

        das ist wirklich sehr interessant. Kein Scherz, die Truppen von Junot (Westfalen) hatten sich verlaufen und kamen zu spät zur Schlacht. Die Hauptlast auf deutscher Seite bei Smolensk trugen die Württemberger. Dabei darf man aber auch die Polen nicht vergessen. Ich werde dir mal ein paar Links zu den Deutschen 1812 heraussuchen. Hier hast du schon einmal ein sehr wichtiges Buch: http://archive.org/stream/diedeutsch...ge/n7/mode/2up zur Geschichte der deutschen Soldaten in Russland 1812.

        Und hier mehr zu General von Brandt: http://books.google.de/books?id=UeUr...page&q&f=false
        Zuletzt geändert von KDF10; 18.10.2013, 18:04.

        Kommentar


        • #5
          Vielen Dank KDF10,
          erstes Buch ist neu für mich!
          General von Brandt bereits auf der Site, aber den 1870 Auflage.
          http://books.google.ru/books?id=k6VD...Brandt&f=false

          Kommentar


          • #6
            Grüße, Kameraden!
            Die Truppen auf der Karte sind im neuen Interface JavaScript API 2.1 jetzt vorgeführt. (Früher wurde die Version 1.1 verwendet.)
            Es geben die Knöpfe "Voller Bildschirm", der Knopf "Auge des Malers" und "Messgerät der Entfernung"
            Vereinbar mit der Androide.
            Die neue Version anschauen es kann hier.
            Zuletzt geändert von anzel; 03.02.2023, 13:03. Grund: Site-Domain geändert

            Kommentar


            • #7
              Die sehr geehrten Freunde!
              Ob jemand von Ihnen helfen kann, etwas Seiten aus dem Buch "Friedrich Wilhelm von Loßberg - Briefe in die Heimath geschriben wärend des Feldzuges 1812 in Russland
              - Kassel, 1844" zu finden.
              Ich will das Fragment selbständig übersetzen, das sich zu den Ereignissen neben Smolensk verhält.
              Da es die Gründungen gibt, die Übersetzung auf das Russische in 1912 nicht genau zu halten.
              http://dlib.rsl.ru/viewer/0100379281...e=15&view=list


              Interessieren die Briefen:


              - Smolensk am 18. August
              - Am 19. August
              - 20,21,22 und am 23. August

              Kommentar


              • #8
                Hallo, den ganzen Lossberg gibt es online, die Dich interessierenden Briefe beginnen hier:

                https://books.google.de/books?id=YKpKAAAAcAAJ&pg=PA121
                Zuletzt geändert von Sans-Souci; 10.02.2017, 11:10.

                Kommentar


                • #9
                  Ausgezeichnet! Vielen Dank!

                  Kommentar


                  • #10
                    S_23.jpg

                    Sehr geehrte Herrschaften
                    Wer hat dieses Bild in seiner Gesamtheit?
                    Wärst du so freundlich, es mit mir zu teilen?
                    So sieht es auf der MDZ-Website aus
                    Vielen Dank!


                    Kommentar


                    • #11
                      Just a little more at google-books (University of Bern) Memoiren aus russischer Kriegsgefangenschaft - Soden - Google Boeken

                      Kommentar


                      • #12
                        Oh ja! Herzlichen Dank!
                        Das ist was ich brauche.
                        Vielleicht hat jemand ein Foto von dieser Seite direkt aus dem Buch?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X