Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gefecht bei Neumarkt 24.05.2007

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gefecht bei Neumarkt 24.05.2007

    Die Stadt Neumarkt St.Veit will zum 200. Jahrestag des Gefechtes vom 24.05. 1809 eine Veranstaltung organisieren. Der „Wanderweg 1809“ wird neu mit Kreuzen und Karten bestückt, ein Buch wird über den Kulturverein publiziert.

    Und schon bin ich bei meinem Problem. Textmaterial hab ich dafür genug beisteuern können. Allerdings hab ich ein Problem mit dem Einsatz der Franzosen bei Neumarkt. Die Bayern stellen natürlich ihre Truppen in den Vordergrund, die Österreichischen Berichte machen das Selbe.

    Ich hab mir die Verlustlisten des Martinien angesehen und finde lediglich Verluste bei Infanterieeinheiten. Die Österreicher haben jedoch im Straßenkampf ein Chasseurregiment stark zusammen geschossen. Martinien gibt jedoch keine Offiziersverluste der leichten Kavallerie an. Das kann ich hier nicht ganz nachvollziehen, hier müsste es mehrere Offiziere getroffen haben. Wie genau kann also der Martinien sein, was sagt Ihr dazu?

    Gruß
    Uwe
Lädt...
X