Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlafen Alle gut ?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlafen Alle gut ?

    Sind alle gut ausgeschlafen und fit für den Frühling ??
    1 Monat noch.....

    Irene.

  • #2
    Zitat von Irene Hartlmayr Beitrag anzeigen
    Sind alle gut ausgeschlafen und fit für den Frühling ??
    1 Monat noch.....

    Irene.
    Was hat das mit Napoleon zu tun? Frühling ist doch jedes Jahr. Napoleon starb am 5. Mai 1821. Geboren wiurde er er am 15 August 1769. Wir haben uns bereits an anderer Stelle darüber unterhalten. Ich kann nur in lautes Gelächter ausbrechen, wenn ich mir Napoleons Sternzeichen Löwe ansehe.Dazu darf ich mal aus Napoleons Horoskop zitieren: Obwohl er schöpferisch sein kann, fehlt es ihm gewöhnlich an Tiefe und Bedeutung. Er ist ein Mann des Schaugeschäfts, ein Produzent, der immer die blendende oberflächliche Wirkung sucht.

    Kommentar


    • #3
      Daneben,wie immer.

      Zitat von KDF10 Beitrag anzeigen
      Was hat das mit Napoleon zu tun? Frühling ist doch jedes Jahr. Napoleon starb am 5. Mai 1821. Geboren wiurde er er am 15 August 1769. Wir haben uns bereits an anderer Stelle darüber unterhalten. Ich kann nur in lautes Gelächter ausbrechen, wenn ich mir Napoleons Sternzeichen Löwe ansehe.Dazu darf ich mal aus Napoleons Horoskop zitieren: Obwohl er schöpferisch sein kann, fehlt es ihm gewöhnlich an Tiefe und Bedeutung. Er ist ein Mann des Schaugeschäfts, ein Produzent, der immer die blendende oberflächliche Wirkung sucht.
      Wie üblich,daneben argumentiert!
      Ich habe mit obigem die geringe Diskussion angesprochen,die mit Frühlingserwachen hoffentlich regsamer wird.
      Über Napoleons Geburts-und Sterbedaten haben wir uns noch nie unterhalten.
      Was Du zitierst ist kein Horoskop,das sind die üblichen allgemeinen Angaben,die
      nicht auf das Individuelle abgestimmt sind.Du weißt also -wie schon festgestellt-
      nicht was ein echtes Horoskop ist.
      Das echte Horoskop Napoleons(Tag,Uhrzeit,Ort) passt sehr gut zu seinem Lebenslauf und zu seiner Persönlichkeit.
      Dein lautes Gelächter kann einem seriösen Menschen scheißegal sein,da Du
      keine Ahnung von der Sache hast.
      Und ,wie üblich,angreifen musst um Dich wichtig zu machen.
      Ich wünsche keine weitere Diskussion mit Dir.
      IRENE. :card:

      Kommentar


      • #4
        Kein Astrologe, der etwas auf sich, seine Zunft und seine Kunst hält, wird bei der Aufgabe, ein Horoskop für einen am 15. August 1769 um XX Uhr in Ajaccio (?) geborenen Menschen zu erstellen, etwas anders als eine außergewöhnliche Persönlichkeit finden. Oder gibt es Horoskope Napoleons von vor 1795 ?

        Was die angebliche Frühjahrsmüdigkeit angeht: Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als sich über die Dunkelheit zu beschweren.

        Kommentar


        • #5
          Antwort

          Zitat von Sans-Souci Beitrag anzeigen
          Kein Astrologe, der etwas auf sich, seine Zunft und seine Kunst hält, wird bei der Aufgabe, ein Horoskop für einen am 15. August 1769 um XX Uhr in Ajaccio (?) geborenen Menschen zu erstellen, etwas anders als eine außergewöhnliche Persönlichkeit finden. Oder gibt es Horoskope Napoleons von vor 1795 ?

          Was die angebliche Frühjahrsmüdigkeit angeht: Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als sich über die Dunkelheit zu beschweren.
          Was das Kerzenanzünden anbelangt,so habe ich schon Einige angezündet und weiter verfolgt.
          ICH leide auch nicht an Frühjahrsmüdigkeit,eher an der Dunkelheit im Winter.
          Warum das Fragezeichen nach Ajaccio?
          Ein seriöser Astrologe findet im Horoskop das was die betreffende Person aus-
          zeichnet,egal ob ihm diese bekannt ist oder nicht.
          Im übrigen gibt es,wie überall, gute und schlechte Ausübende dieses Berufs.
          Ob es Horoskope Napoleons vor 1795 gibt oder nicht,weiß ich leider nicht.Wäre
          interessant zu wissen.
          Seine Aussergewöhnlichkeit wurde jedenfalls von Vielen (Nicht-Astrologen)schon
          damals erkannt.
          Wenn Du Dich für Astrologie oder das echte Horoskop Napoleons interessierst kannst Du gerne mit mir über PN darüber kommunizieren.

          Viele Grüsse,
          Irene.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sans-Souci Beitrag anzeigen
            Kein Astrologe, der etwas auf sich, seine Zunft und seine Kunst hält, wird bei der Aufgabe, ein Horoskop für einen am 15. August 1769 um XX Uhr in Ajaccio (?) geborenen Menschen zu erstellen, etwas anders als eine außergewöhnliche Persönlichkeit finden. Oder gibt es Horoskope Napoleons von vor 1795 ?
            Einfach mal googeln. Wieso denn vor 1795? Wissenschaftler können heute die Sternenkonstellation bis zu den Pharaonen zurückrechnen. Es gibt Horoskope für Napoleon. Allerdings Neue. Diese Seite finde ich besonders gut: http://www.astro.com/astro-databank/...te,_Napoleon_I

            Da lernt man was dazu. Napoleon wurde um 11:30 Uhr vormittags geboren. Könnte aber auch eine halbe Stunde früher gewesen sein. Sein Geburtstermin scheint aber nicht so ganz klar zu sein. Mary Brett Ashley (scholar on Napoleonic and military history und consultant for ABC television) behauptet, dass Napoleon bereits am 7. Januar 1868 geboren wurde. Damit wäre Napoleon zu alt für die Militärschule gewesen, behauptet Frau Ashley. Also hat man das Geburtsdatum seines Bruders Joseph genommen, der in Wirklichkeit am 15. August 1869 geboren wurde. Napoleon war also Steinbock. Was vieles erklärt. Immer mit dem Kopf durch die Wand.

            Ach ja, Carlo Buonaparte war auch nicht der Vater Napoleons. Das war Charles Louis de Marbeuf, der Gouverneur von Korsika. Einfach mal lesen und Spaß haben

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Irene Hartlmayr Beitrag anzeigen
              Das echte Horoskop Napoleons(Tag,Uhrzeit,Ort) passt sehr gut zu seinem Lebenslauf und zu seiner Persönlichkeit.
              IRENE. :card:
              Du kennst das echte Horoskop Napoleons? Dann her damit. Danach suchen wir hier doch gerade.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von KDF10 Beitrag anzeigen
                Einfach mal googeln. Wieso denn vor 1795? Wissenschaftler können heute die Sternenkonstellation bis zu den Pharaonen zurückrechnen. Es gibt Horoskope für Napoleon. Allerdings Neue. Diese Seite finde ich besonders gut: http://www.astro.com/astro-databank/...te,_Napoleon_I

                Da lernt man was dazu. Napoleon wurde um 11:30 Uhr vormittags geboren. Könnte aber auch eine halbe Stunde früher gewesen sein. Sein Geburtstermin scheint aber nicht so ganz klar zu sein. Mary Brett Ashley (scholar on Napoleonic and military history und consultant for ABC television) behauptet, dass Napoleon bereits am 7. Januar 1868 geboren wurde. Damit wäre Napoleon zu alt für die Militärschule gewesen, behauptet Frau Ashley. Also hat man das Geburtsdatum seines Bruders Joseph genommen, der in Wirklichkeit am 15. August 1869 geboren wurde. Napoleon war also Steinbock. Was vieles erklärt. Immer mit dem Kopf durch die Wand.

                Ach ja, Carlo Buonaparte war auch nicht der Vater Napoleons. Das war Charles Louis de Marbeuf, der Gouverneur von Korsika. Einfach mal lesen und Spaß haben
                Die genaue Geburtszeit ist nicht dokumentiert.Seine Mutter musste schleunigst
                die Messe verlassen um ihn zur Welt zu bringen.Die Geburtszeit von 11:00 und
                11:30 ist falsch.Laut seiner eigenen Aussage gegenüber seinem Sekretär Bour-
                rienne,wurde er gegen 10Uhr Vormittags (ORTSZEIT) geboren;d.h.gegen 9:00
                GMT (alle Horoskope werden auf GMT umgerechnet,da die Epheremiden darauf
                genormt sind).Damit hatte er den Aszendenten in der Waage (und NICHT im
                Skorpion!),was auch zu seiner Persönlichkeit und seinen Ansichten besser passt.
                Was Frau Ashley behauptet ist Quatsch,sie beruft sich dabei auf Ben Weider( der
                die These erfunden hat,dass ALLE Kinder Letizias von Marbeuf stammten);und
                dieser hat ebenfalls eine Menge Quatsch geschrieben.
                Das wurde Alles schon nachgerechnet und untersucht;Napoleon war sehr wohl
                der Sohn Carlos und wurde am 15.8.1769 geboren.
                Die zitierte Seite zum Horoskop Napoleons enthält jede Menge Fehler und ist
                wieder einmal ein Beispiel für den Nonsens,der manchmal in Wikipaedia steht.
                Steinböcke müssen übrigens garnicht immer mit dem Schädel durch die Wand,sie sind eher besonnen-wohingegen Löwe weit eher dieses Verhalten an
                den Tag legt.

                :attention:

                Irene.

                Kommentar


                • #9
                  Horoskop

                  Zitat von KDF10 Beitrag anzeigen
                  Du kennst das echte Horoskop Napoleons? Dann her damit. Danach suchen wir hier doch gerade.
                  Ja,ich kenne es.
                  Allerdings habe ich kein Bild davon dass ich ins Internet stellen kann; daher
                  kann ich nur darüber schreiben.
                  Da der Aszendent in der Waage war,verschiebt sich die Häusereinteilung,d.h.
                  die Gestirne(Planeten) bleiben am gleichen Fleck,auch die Aspekte der Planeten
                  untereinander(Winkel)ABER sie sitzen in anderen Häusern (Lebensbereiche)
                  und bekommen daher eine andere Bedeutung.DAS IST DER GRUND DAFÜR WARUM DIE GEBURTSZEIT SO WICHTIG IST(Aszendent und Häusereinteilung).
                  Den Planetenstand kannst Du also an dem zitierten Horoskop in Wikipaedia
                  ablesen aber die Häusereinteilung ist falsch da der Aszendent Skorpion falsch
                  ist.
                  Wenn mir jemand sagen könnte wie ich ein Abbild des Horoskops über mein
                  Tablett ins Forum stellen könnte,kann ich auch das Bild schicken,das ich besorgen kann.Über das Tablett kann ich aber leider nichts einscannen.

                  IRENE.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die rote Karte hat hier nichts verloren.#7(Zitat).
                    Ich habe sie an anderer Stelle eingesetzt.
                    Irene.

                    Kommentar


                    • #11
                      Sans-Souci ,

                      Weder Punkt 1 noch Punkt 2 verstanden.
                      Zündet man 'ne Kerze an, verbrannt sich eine/r gleich an ihr.
                      Perlen.... - Hopfen und Malz verloren...;-)
                      Sicherheitstechnisches Risiko!
                      Tut mir leid für uns alle. Muss man weiter warten...
                      Zuletzt geändert von Mephisto; 18.02.2014, 20:48.
                      Gruß
                      Mephisto

                      "Es sind zwey Formeln, in denen sich die sämmtliche Opposition gegen Napoleon befassen und aussprechen lässt,
                      nämlich Afterredung (aus Besserwissenwollen) und Hypochondrie." Goethe 1807 :attention:

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Irene Hartlmayr Beitrag anzeigen
                        Laut seiner eigenen Aussage gegenüber seinem Sekretär Bourrienne,wurde er gegen 10 Uhr Vormittags (ORTSZEIT) geboren
                        :attention: Irene.
                        Napoleon kann sich natürlich genau daran erinnern,.um welche Zeit er geboren wurde? Folge ich den Erzählungen meiner Mutter, wäre ich beinahe ein Sonntagskind gewesen. War ein Mittwoch.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Irene Hartlmayr Beitrag anzeigen
                          Ja,ich kenne es.
                          Allerdings habe ich kein Bild davon dass ich ins Internet stellen kann; daher
                          kann ich nur darüber schreiben.
                          Da der Aszendent in der Waage war,verschiebt sich die Häusereinteilung,d.h.
                          die Gestirne(Planeten) bleiben am gleichen Fleck,auch die Aspekte der Planeten
                          untereinander(Winkel)ABER sie sitzen in anderen Häusern (Lebensbereiche)
                          und bekommen daher eine andere Bedeutung.DAS IST DER GRUND DAFÜR WARUM DIE GEBURTSZEIT SO WICHTIG IST(Aszendent und Häusereinteilung).
                          Den Planetenstand kannst Du also an dem zitierten Horoskop in Wikipaedia
                          ablesen aber die Häusereinteilung ist falsch da der Aszendent Skorpion falsch
                          ist.
                          Wenn mir jemand sagen könnte wie ich ein Abbild des Horoskops über mein
                          Tablett ins Forum stellen könnte,kann ich auch das Bild schicken,das ich besorgen kann.Über das Tablett kann ich aber leider nichts einscannen.

                          IRENE.
                          Kannst du die Diskussion bitte auf einer Astrologie-Seite weiterführen? Hier bist du eindeutig im falschen Forum.

                          Kommentar


                          • #14
                            Geburtszeit

                            Zitat von KDF10 Beitrag anzeigen
                            Napoleon kann sich natürlich genau daran erinnern,.um welche Zeit er geboren wurde? Folge ich den Erzählungen meiner Mutter, wäre ich beinahe ein Sonntagskind gewesen. War ein Mittwoch.
                            Nun,Letizia wird sich wohl daran erinnert haben um wieviel Uhr ihr bedeutender
                            Sohn geboren wurde,zumal sie die Messe als Anhaltspunkt hatte.
                            Meine Eltern wussten genau wann sie beide und Ich geboren wurden.Vielleicht
                            hatte Dein Mutter kein Gedächtnis,die meisten Mütter wissen ganz genau wann
                            ihre Kinder geboren wurden.
                            Also nimm einmal etwas zur Kenntnis,ohne blöden Kommentar.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wie üblich,daneben.

                              Zitat von KDF10 Beitrag anzeigen
                              Kannst du die Diskussion bitte auf einer Astrologie-Seite weiterführen? Hier bist du eindeutig im falschen Forum.
                              Wie üblich argumentierst Du daneben.Und gehst wieder auf Andere los.
                              ICH MACHE DICH DARAUF AUFMERKSAM,DASS DU (siehe oben)DAS ASTROLOGIE ARGUMENT AUFGEBRACHT HAST,OHNE JEGLICHEN ZUSAMMENHANG MIT DEM WAS ICH ANFANGS GESCHRIEBEN HATTE.
                              AUSSERDEM HATTE ICH AUF DEIN WIE GEWOHNT IRRATIONALES VORGEHEN
                              GESCHRIEBEN,DASS ICH KEINERLEI WEITERE DISKUSSION MIT DIR WÜNSCHE.
                              DARAUF HAST DU ERST RECHT MIT NONSENSBEHAUPTUNGEN ANGEGRIFFEN.
                              :card::card::card::attention:
                              Ich bin hier garnicht im falschen Forum,mit Dir kann man sowieso keine Diskussion führen und von Astrologie verstehst Du sowieso Nichts,also was
                              redest Du da überhaupt hinein,abgesehen davon dass Du das Astrologie Argument aufgebracht hast ohne jeden sinnvollen Grund(wie aus Deinem Text
                              hervorgeht).
                              Im falschen Forum bist Du überall,da Du bei keinem Argument Logik oder Zusammenhang
                              einhalten kannst,was aus der ganzen Diskussion hier hervorgeht.



                              Die Horoskope von historischen Personen sind eine wertvolle Ergänzung zu deren Studium,genauso wie die Graphologie.
                              Dazu muss man allerdings was davon verstehen.
                              Ein Zeichen von Überheblicher Dummheit ist es sich in Argumente hineinzumischen wovon man Nichts versteht, so dass
                              alle Ausführungen dazu sinnlos sind.Um dann noch den Anderen anzugreifen,mit spöttischen und herabsetzenden Kommen-
                              taren.
                              Zuletzt geändert von Irene Hartlmayr; 18.02.2014, 22:07.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X