Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

historische Umstände, die den politischen Werdegang Napoléons begünstigten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • historische Umstände, die den politischen Werdegang Napoléons begünstigten

    Hallo!
    Könnt ihr mir weiterhelfen und historische Umstände, die Napoléons politischen Werdegang begünstigten nennen? Ich habe mir nun schon beinahe den gesamten Artikel zu Napoléon und diverse Beiträge in Foren (auch in diesem hier) zu Napoléon durchgelesen, doch selten war die Rede von Faktoren, die für seine Karriere entscheidend waren.
    Mir fallen viele Sachen dazu ein, aber keine historischen Umstände, nur dass seit der Französischen Revolution der Wunsch nach Ruhe und Ordnung immer größer geworden war (andauernde Verfassungsänderungen, Staatsstreiche, revolutionäre Turbulenzen).
    Liebe Grüße,
    Samantha

  • #2
    Kommt zwar reichlich spät , und ich glaub auch nicht, dass es Samantha noch liest, aber ich möchte ein klein wenig was beitragen:

    der Aufstieg innerhalb des Militärs wurde wohl zweifelsohne dadurch begünstigt, dass die bisher bevorzugte Gruppe, die die Offiziersstellen quasi von Geburt an besetzen durften - der Adel - durch die Revolution an Bedeutung verlor.

    der Aufstieg innerhalb Europas wurde dadurch begünstigt, dass das Heilige Römische Reich zu der Zeit schon morsch war und sozusagen ohnehin fällig. Das sieht man ganz deutlich an der dritten Koalition, bei der die deutschen Staaten alles andere als geschlossen waren. Die Preussen blieben zu Hause und Baiern (so schrieb man das damals) wechselte auf Napoleons Seite.

    Kommentar

    Lädt...
    X