Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lanusse, Durosnel und Decaen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lanusse, Durosnel und Decaen

    Hallo,
    mehrere Fragen:
    In einem VRZ-Heft über die Junge Garde habe ich gelesen, daß General Lanusse im Frühjahr 1813 Brigadechef gewesen ist. War er nicht schon in Ägypten dabei? Das wäre eine solide, aber keine großartige Karriere, oder?
    Im Herbstfeldzug 1813 gab es auch einen Gardekommandeur Durosnel. Irgendwann zwischen 1805 und 1810 diente ein Durosnel bei der Kaiserin als Stallmeister, glaube ich. Ist es dergleiche?
    Und noch Decaen. Er wurde 1814 Oberbefehlshaber in Holland. Na gut - das Land war nun sowieso schon fast verloren. Aber es war doch ein verantwortungsvoller Posten. Es wäre auch nicht schlecht gewesen, Bülow aus Frankreich fernzuhalten (und die Hoffnung muß doch Napoleon gehabt haben bei der Ernennung - als ewiger Optimist). Ich las aber auch einmal, daß ein Decaen in die Moreau/Pichegru-Affäre verwickelt war und Richtung Madagaskar versetzt wurde. War es derselbe? Wenn die Vorwürfe in der Affäre stimmten, ist Napoleon aber ein zeimliches Wagnis eingegangen (alte Antipathie). Waren die Vorwürfe nicht wahr, so ist Decaen über seinen Schatten gesprungen - kurz vor Toresschluß.
    Deutsche Qellenangaben - vielleicht mit weiteren Lebensläufen - wäre super.
    "Die Nachwelt wird auf Grund von Thatsachen richten: Verläumdung hat mit der Zeit all ihr Gift verspritzt; ich werde jeden Tag an Ruhm gewinnen."
    Napoleon zu O'Meara am 9. Dezember 1817

  • #2
    Naja 1813 fing auch allmählich auch El Supremo an zu begreifen, dass er jede Hilfe brauchen konnte, auch solche die er kalt gestellt hatte, wegen Sympathien pro Moreau, auch solche fähige Leute wie Lecourbe durften auch 1815 wieder ran.

    Kommentar


    • #3
      ich dachte General Maison war der Oberbefehlshaber im Norden.

      Kommentar


      • #4
        Zitat (VRZ-Heft):

        Als Napoleon am 30. November die Nachricht vom Volksaufstand in Holland und dem Eindringen der Verbündeten erfuhr, wurde General Decaen als neuer Oberkommandierender in die Niederlande entsandt.

        Falls ich Copyright mißachtet habe, wäre es gut wenn der Admin es löscht.
        "Die Nachwelt wird auf Grund von Thatsachen richten: Verläumdung hat mit der Zeit all ihr Gift verspritzt; ich werde jeden Tag an Ruhm gewinnen."
        Napoleon zu O'Meara am 9. Dezember 1817

        Kommentar


        • #5
          wikipedia platziert General Decaen im Franz. Südwesten 1814.

          Kommentar


          • #6
            Na ja, El Supremo hatte es eigentlich schon vor 1813 begriffen (siehe den Lebenslauf von Pierre-Francois-Joseph_Comte_Durutte).

            Nur gewürdigt wurden die Verdienste der meisten ehemaligen Kommandeure der Rheinarmee (Ney möchte ich einmal ausklammern), wenn überhaupt erst sehr spät. Die engsten Mitstreiter und Freunde von Moreau wurden sprichwörtlich kalt gestellt.

            Das Buch "Hohenlinden 1800" von Günter Schneider ist in dieser Hinsicht ziemlich interessant. Insbesondere die Besprechung zwischen Moreau seinem Stabschef und Napoleon, sowie die Besprechung zwischen Moreau und seinen Generälen am Vorabend der Schlacht. Einfach fazinierend, wie unterschiedlich die "Arbeitskultur" zwischen beiden war.

            Salut Letort

            P.S. Durutte war schon vor dem großen Maestro auf der Insel - was für eine Ironie.
            Zuletzt geändert von Letort; 11.03.2008, 23:42.

            Kommentar


            • #7
              @ Latour-Maubourg: auf der Seite von napoleon.org wird das Kommando auch nicht erwähnt.

              Was ist eigentlich ein VRZ-Heft?

              Salut Letort
              Zuletzt geändert von Letort; 12.03.2008, 00:07.

              Kommentar


              • #8
                VRZ - Verlag Roger Zörb

                Legt alte Memoiren und Biographien der Napoleonliteratur neu auf.

                Einfach unter Google suchen.

                Meine derzeitige Literatur von dort:

                "Die Wirtschaftskrise von 1810/11"
                "Junge Garde"
                beides Hefte 32 Seiten

                Giehrl "Der Feldherr Napoleon als Organisator"
                Thiers "Geschichte des Konsulats/Kaiserreichs" Teil I
                "Die Nachwelt wird auf Grund von Thatsachen richten: Verläumdung hat mit der Zeit all ihr Gift verspritzt; ich werde jeden Tag an Ruhm gewinnen."
                Napoleon zu O'Meara am 9. Dezember 1817

                Kommentar


                • #9
                  Merci Lavalette. Den Verlag kannte ich bisher noch nicht.

                  Leider kann ich derzeit nicht auf das Programm vom Verlag Roger Zörb, wegen einer dortigen Umstrukurierung zugreifen.

                  Daher noch einmal zu Decaen. Stand das in dem VRZ-Heft zur Jungen Garde? Gibt es dort auch weiterführende bibliographische Angaben zum diesem Punkt?

                  Salut Letort

                  Kommentar


                  • #10
                    Nein, zu dem spezifischen Punkt nicht. Hinten ist ein kleines Literaturverzeichnis. Über E-Mail kann man sich kostenlos das Programm zuschicken lassen. Dauer 2-3 Tage. Habe ich im Februar auch gemacht.

                    Schönen Abend
                    "Die Nachwelt wird auf Grund von Thatsachen richten: Verläumdung hat mit der Zeit all ihr Gift verspritzt; ich werde jeden Tag an Ruhm gewinnen."
                    Napoleon zu O'Meara am 9. Dezember 1817

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe gerade noch einmal recheriert, und siehe da ich bin am 21.12.1813 fündig geworden.

                      O.K. und selbst bei der oben erwähnten Seite habe ich endlich die richtige Information erhalten. Die französische Version ist etwas ausführlicher - wer hätte das gedacht.


                      Salut Letort
                      Zuletzt geändert von Letort; 12.03.2008, 22:00.

                      Kommentar


                      • #12
                        aja, also anscheinend war er es tatsächlich 1813, aber nicht 1814, so wie im Eingangsbeitrag erwähnt, da war es definitiv General Maison.

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Latour-Maubourg, korrekt.

                          @ Pierre Lanusse; ich habe nur auf die schnelle diesen englischen Lebenslauf gefunden. Demnach war er 1808 Brigadegeneral, 1808 erhielt er den Rang eines neapolitianischen Divisionsgenerals, war aber bis 1812 grande maréchal du palais beim König von Neapel. 1812 wurde er für den Rußlandfeldzug wieder reaktiviert, und erhielt das Kommando über eine Brigade der Jungen Garde. 1813 wurde er zum Divisionsgeneral (franz.) befördert.

                          Sorry, ich finde die Karriere O.K.. Zumal, wenn bedacht wird, das Lanusse den Feldzug 1809 nicht mitgemacht hat und auch nicht in Spanien war. Ob er je commandant en chef des troupes geworden wäre?

                          As to be expected of any officer to hold the highly influential position of Grand Marshal of the Palace, Lanusse was as graceful and polished socially as he was competent as a warrior.

                          @Durosnel, ich denke es ist hier von Antoine_Jean_Auguste_Durosnel, dem Colonel des Gendarmes d'Elite de la Garde
                          (1805 zum Brigadegeneral, 1809 zum Divisionsgeneral befördert) die Rede. Konkret habe ich erst einmal nichts gefunden, daß Durosnel Stallmeister war - auch ist es mir entfallen, ist leider schon zu lange her.

                          Ich kann mir aber vorstellen, daß es sich im Gegensatz zu Lanusse bei Durosnel nur um eine zusätzliche Ehren- und Präsentationsfunktion gehandelt hat.
                          Und das war für einzelne Angehörige der Garde/ganze Truppenteile durchaus üblich: Shortly after the marriage of the Emperor to the Princess Marie-Louise, Letort's regiment, le Dragons de la Garde Imperiale, became known as Dragons de l'Imperatrice and formed her official escort.
                          Nachzulesen bei http://www.napoleon-series.org - letort.

                          Salut Letort
                          Zuletzt geändert von Letort; 13.03.2008, 00:08.

                          Kommentar


                          • #14
                            Decean gab es demnach nur einen. Also hat einer von beiden (Napoleon oder Decean) seinen berechtigten Groll über den Ablauf der Affäre Moreau/Pichegru hintenangestellt - beachtlich!
                            Natürlich hat Lanusse eine vernünftige Laufbahn gehabt. Nicht jeder "Ägypter" wurde Marschall (Lannes, Davout) oder kam in Napoleons Freundeskreis (Bertrand, Rapp). Na ja - und manche wollten da auch gar nicht hinein. Obwohl Hofmarschall in Neapel auch ein Vertrauensposten ist, denke ich.
                            Auf dem Grab/Denkmal von Durosnel (Link von Letort) steht "Gouverneur des Pages". Was war das?
                            "Die Nachwelt wird auf Grund von Thatsachen richten: Verläumdung hat mit der Zeit all ihr Gift verspritzt; ich werde jeden Tag an Ruhm gewinnen."
                            Napoleon zu O'Meara am 9. Dezember 1817

                            Kommentar


                            • #15
                              Letort hat mein Ehrgeiz angestachelt mit meinem mangelhaften Englisch und Französisch das Internet ein wenig umzukrempeln. Zumindest bei Lanusse hatte ich bescheidenen Erfolg. Es gab zwei Brüder. Einer fiel in Ägypten, wenn der 1813 Gardebrigadier gewesen wäre, das wäre nicht überragend. Und so ist es tatsächlich für den anderen eine schöne Karriere, die er gemacht hat.
                              Gefundener Link:

                              http://fr.wikipedia.org/wiki/Pierre_Lanusse
                              "Die Nachwelt wird auf Grund von Thatsachen richten: Verläumdung hat mit der Zeit all ihr Gift verspritzt; ich werde jeden Tag an Ruhm gewinnen."
                              Napoleon zu O'Meara am 9. Dezember 1817

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X