Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verwandter Napoleons III?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verwandter Napoleons III?

    Hallo zusammen,
    weiß jemand, ob ein Verwandter (Sohn, Neffe etc.) oder der Sohn eines Freundes von Napoleon III 1859 als junger Offizier in der Schlacht von Solferino ums Leben kam?
    Und: Weiß jemand, ob die Familie oder Verwandtschaft von Napoleon III in der Gegend von Toulouse einen Landsitz hatte?

    Würde mich über Antworten freuen.

  • #2
    Hättest Du vieleicht auch einen Namen, es wäre sehr hilfreich wenn wir wüssten wie die Familie heist.

    Grüsse vom Voltigeur

    Kommentar


    • #3
      Name

      Hallo Voltigeur,
      das ist ja das Problem. Einen Namen habe ich leider nicht. Es muss ein junger französischer Offizier gewesen sein, der früh morgens mit einem Spähtrupp oder Erkundungstrupp zu Pferd unterwegs war.

      Grüße, Garda1859

      Kommentar


      • #4
        Hallo!

        Herzlich Willkommen im Forum....

        Ist es Deine Vermutung, dass es sich dabei um einen Verwandten Napoleons III. handelt, oder ist das sicher (zum Beispiel hast Du es irgendwo gelesen) und Du suchst nur den Namen und die Person, die das war?
        Kann es auch ein Verwandter von Napoleons Generälen gewesen sein (Murat, Ney etc.) Viele von denen sind verwandtschaftlich mittlerweile auch mit Bonaparte Nachfahren verbunden.

        Vielleicht weißt Du ja noch irgendwas Konkreteres.
        "Da nichts im Laufe unseres Lebens ausgelöscht wird, ist jeder von uns wie ein Dokument, in dem, zwar gekürzt, die ganze Geschichte und die ganze Frühgeschichte der Menschheit niedergeschrieben ist"

        Marie Bonaparte (1882-1962)

        Kommentar


        • #5
          Hallo Britt,

          danke dir für den Willkommensgruß :-) Ich suche den Namen der betreffenden Person. Ob es ein direkter Verwandter von Napoleon III war, kann ich nicht sagen. Es könnte sich genauso gut um den Sohn einer seiner Generäle gehandelt haben, oder um den Sohn einer befreundeten Familie, der als junger Offizier 1859 in Solferino sein Leben verlor. Der junge Offizier (schätzungsweise Anfang/Mitte 20) wurde durch die Kugel eines Österreichers getötet. Der betreffende Offizier muss wohl als Anführer eines Spähtrupps oder einer Patrouille unterwegs gewesen sein. Leider keine sehr konkreten Angaben, aber vielleicht komme ich ja weiter hier im Forum und erhalte Antworten auf die noch ungeklärten Fragen.

          Grüße. Garda1859

          Kommentar


          • #6
            Um da fündig zu werden bedarf es näherer Angaben!!!
            Bei der Schlacht von Solferini 1859 gab es ca. 40 000 - 45 000 Tote. Davon waren ca. 17 000 -18 000 Franzosen. Ohne Namen und Regiment nahezu aussichtslos. Ich empfehle daher, erst mal alle übrigen Quellen nach Namen und, oder Regiment zu durchforsten.

            Sicher gibt es in den Quellen, mündlichen Überlieferungen etc. noch andere Hinweise denen man zuerst nachgehen sollte.

            Vielleicht gibt es auch einen Militärfriedhof zu dieser Schlacht oder Verlustlisten des Roten Kreuzes. Aber ohne Namen oder Regiment.

            Also erst danach suchen!

            Viel Erfolg
            Jules Salmo

            Kommentar


            • #7
              Dieses Buch enthält einige Seiten mit Gefallenen der Schlacht von Solferino.

              http://books.google.com/books?id=PCw...ferino&f=false

              Viel Erfolg
              Jules Salmo

              Kommentar


              • #8
                Hallo Jules,
                dafür erstmal besten Dank. Ja, ich weiß, dass es äußerst schwierig wird/ist, den Namen des französischen Offiziers heraus zu bekommen. Aber ich bin guter Dinge, dass auch das Unmögliche möglich wird.

                Viele Grüße,

                Garda1859

                Kommentar


                • #9
                  Darf man fragen, wozu du den Namen wissen musst? Was hat's mit dem Mann auf sich?

                  Gruss, muheijo

                  Kommentar


                  • #10
                    Was man schon mal sagen kann, von den direkten Verwandten von Napoleon I oder Napoleon III ist es sicherlich keiner, denn das wäre doch bekannt, und davon weiß ich nichts.
                    Wenn es aber auch eine befreundete oder sonstwie mit Napoleon III "verbundene" Familie sein kann, mag es unendlich viele Möglichkeiten geben. Da was einzugrenzen ist sicher nicht leicht....mal schauen, ob mir eine Idee kommt, aber vielleicht wissen andere hier mehr...
                    "Da nichts im Laufe unseres Lebens ausgelöscht wird, ist jeder von uns wie ein Dokument, in dem, zwar gekürzt, die ganze Geschichte und die ganze Frühgeschichte der Menschheit niedergeschrieben ist"

                    Marie Bonaparte (1882-1962)

                    Kommentar


                    • #11
                      Für eure Antworten erstmal besten Dank! Vielleicht komme ich dem Unbekannten doch noch auf die Spur.
                      muheijo: Mir liegt unendlich viel daran, den Namen des jungen französischen Offiziers heraus zu bekommen. Ist so unter dem Begriff "Ahnenforschung" zu betrachten.
                      Sollte ich hier durch eure Hilfe fündig werden, dann spendier ich einen Cappuccino oder Drink!
                      Ach ja: es wäre für mich auch sehr hilfreich, wenn mir jemand sagen könnte, ob es Bilder der französischen Adelsgeschlechter gibt und wo man die findet.

                      Viele Grüße,

                      Garda1859

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X