Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bergblut

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bergblut

    BERGBLUT erzählt die Geschichte der Tyroler Aufstände von 1809 so, wie man sie noch nie gesehen hat: Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise in die Vergangenheit und stellt das Leben einer bayerischen Arzttochter und einer südtiroler Bergbauernfamilie ins Zentrum. Mit einzigartigen Bildern und historischen Originalschauplätzen fängt BERGBLUT nicht nur menschliche Schicksale ein, sondern vermittelt kraftvoll und poetisch zugleich ein Gefühl für die großen Themen dieser Zeit: Liebe, Krieg, Religion und Identitätssuche. Die bayerisch-südtirolerische Co-Produktion von Regisseur Philipp J. Pamer und Produzent Florian Reimann beweist 200 Jahre nach dem Krieg zwischen Bayern und Tyrol, dass gemeinsame Zukunft durch gemeinsame Geschichte möglich ist.
    BERGBLUT ist nach seiner Welturaufführung auf den Bozener Filmtagen im April 2010 in Südtirol in die Kinos gekommen. Im Sommer 2010 gewann BERGBLUT den Publikumspreis des Münchner Filmfests. AM 27. Januar 2011 startet der Film in den Kinos in Deutschland und Österreich.
    Buch & Regie: Philipp J. Pamer
    Produzent: Florian Reimann
    Weitere Infos: http://www.bergblut.com

  • #2
    Die Trailer lassen viel erwarten. Aber da ich nicht annähernd irgentwie im Süddeutschen wohne, werde ich wohl auf die DVD veröffentlichung warten müssen.
    Das wäre dann schon der 2.Film zu Tirol in den letzten Jahren. Dabei gäbe es noch so viele Schauplätze von denen mal einen Film drehen könnte. Spanien zum beispiel, böte da auch einen schönen Hintergrund um das ein wenig Spielfilmfreundlich "verpacken" zu können.

    Kommentar

    Lädt...
    X