Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erinnerungen des Sergeanten Carl Hüne

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erinnerungen des Sergeanten Carl Hüne

    Frisch gekauft, noch nicht gelesen, aber kurz durchgeblättert:

    Hüne, P.: Die Erinnerungen des Sergeanten Carl Hüne : Ein Braunschweiger im Dienste Napoleons : Augenzeugenberichte aus den Jahren 1810 - 1814. Berlin: Ed. Hüne, 2013, 132 S.; 8,90 EUR

    Der Titel ist leicht irreführend; die Erinnerungen umfassen Hünes Militärdienstzeit in Westphalen (bis 1812, u.a. Russlandfeldzug / Borodino), russ. Gefangenschaft und seine darauffolgende Dienstzeit in der Russ.-Dt. Legion (5. Batl., u.a. Göhrde, Sehestedt).

    Nach freundlicher Mitteilung eines Forumskollegen handelt es sich hierbei um eine Neuausgabe von:
    HÜNE, Carl, Erinnerungen aus meinen Militär-Dienstjahren 1810 bis 1814. Braunschweig, 1909, kl.8°.

    Gruß, Tom

  • #2
    Ich hab die Memoiren kürzlich gelesen - unbedingt empfehlenswert.

    Kommentar


    • #3
      Bei AMAZON als e-Book für 4,99 €. Ich hatte es schon auf meinem Wunschzettel geparkt, mit dem Kauf aber noch gezögert. Nach Eurer Empfehlung werde ich nun kaufen.

      Gruß

      Norbert
      Vive l' Empereur !

      Kommentar

      Lädt...
      X