Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Veröffentlichung Neue Auflage: Auf der Suche nach Freiheit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Veröffentlichung Neue Auflage: Auf der Suche nach Freiheit

    Sandra Willendorf, „à la quête de la liberté“, BoD Norderstedt 2021, ISBN 9783752644760 (Paperback )




    Sandra Willendorf, „Auf der Suche nach Freiheit“, BoD Norderstedt 2021, ISBN 9783752644814 (Paperback)




    Sandra Willendorf, „Fighting for freedom“, BoD Norderstedt 2021, ISBN 9783752644678 (paperback)




    Im Buchhandel, Amazon, Thalia etc oder beim Verlag direkt :







    https://www.bod.de/buchshop/catalogs...ra+Willendorf+







    Auch Kindle (über Amazon oder Kindle Shop in der App) oder iOS (Apple iBooks) - VoiceOver funktioniert

    Die Neuauflage wird in den nächsten Tagen in kindle , iBooks und Google Books eingespielt. Im Druck in der Neuauflage bereits erhältlich.

    neu: einige Quellen und Anhang Chronologie der Pionniers Noirs / die Teile der Grande Armée werden, anhand historischer Zeitungen


    Ein ehemaliger Sklave François gerät 1794 in das Auge des Hurrikans der Französischen Revolution auf Guadeloupe, kämpft in Seekriegen und wird zum englischen Kriegsgefangenen. Nach dem Austausch gelangt er nach Guadeloupe zurück, wo das Bataillon des Antilles im Mai 1802 an der Rebellion gegen die Wiedereinführung der Sklaverei, durch Napoleon befohlen, teil nimmt. Die Einheit wird von der Insel vertrieben. François wird in Mantua eingesetzt, von wo er desertiert und sich im Oktober 1806 mit neuer Identität in Ostholstein niederlässt - ein direkter Vorfahre der Autorin.

    Neben dem biographischen Aspekt werden die Bedingungen im Ursprungsland Nigeria, der Dreieckshandel, Gesellschaft und Kultur auf Guadeloupe analysiert. Welche Faktoren tragen zum Aufstand von 1802 bei und wie geht die Insel damit um? Die Vertreibung der Soldaten ist eine internationale Staatsaffäre. Welche Politik betreibt Napoleon, insbesondere bezogen auf farbige Menschen? Was passiert bei den Pionniers Noirs in Mantua?

    François ist auf der Suche nach Freiheit, einem einfachen, menschenwürdigen Leben, frei von Sklaverei - und findet seine Ruhe im dänischen Holstein. Ein Stück Microgeschichte in der Makrogeschichte wird dargestellt.




    Zum Autor

    Sandra Willendorf, Jahrgang 1967. Kaufmännische Ausbildung, Studium Kunst und Französisch.

    Seit jeher gilt das Interesse Subsahara und Karibik. Sie ist einem Familiengeheimnis auf die Spur gekommen und hat alles aufgedeckt - nun ist klar, warum sie das Thema ihr ganzes Leben lang begleitet hat.




















    Angehängte Dateien
Lädt...
X