Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Le Passepoil als Download auf Napoleon Online

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • admin
    antwortet
    Bereitstellung aller Jahrgänge und Extrahefte fertig

    Heute habe ich nun die letzten Jahrgänge sowie die vier Extrahefte aufbereitet und online gestellt ... damit können alle erschienenen Passepoil-Nummern herunter geladen werden.

    Eine ergiebige Lektüre wünscht
    Markus Stein

    Einen Kommentar schreiben:


  • joerg.scheibe
    antwortet
    Vielen Dank, Markus!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gunter
    antwortet
    Hallo Markus,

    vielen Dank für die Bereitstellung der Downloads. Da das ja hier schon wieder wie Weihnachten ist, wünsche ich mir langfristig eine möglichst komplette Publikation der Bilder und Zeichnungen der beiden "Nürnberger" Klein und Adam, von denen zwar Kopien und etliche Originale bekannt sind, aber keine Gesamtschau der für uns interessanten Exemplare. Thematisch passt das auch sehr gut zur Elberfelder.

    Beste Grüße

    Gunter

    Einen Kommentar schreiben:


  • fusilier
    antwortet
    Hallo Markus,

    super, herzlichen Dank hierfür!

    Cordialement
    fusilier

    Einen Kommentar schreiben:


  • admin
    antwortet
    Jahrgänge 9-12 sind online

    ... und heute weitere vier Jahrgänge als PDF online gestellt; auch wenn ich manchen der späteren Jahrgänge teilweise nicht mehr viele Beiträge zur Epoche 1792-1815 erschienen sind, dürften für Sammler des Ancien Régime sowie der Restauration einiges Interessantes dabei sein.

    Angenehme Lektüre
    Markus Stein

    Einen Kommentar schreiben:


  • admin
    antwortet
    Zitat von HKDW Beitrag anzeigen
    Danke für den Einsatz, eine Bitte aber - es wäre schön auch den Thieme noch zu komplettieren, fehlen ja nur noch die Musketierregimenter ab Nr. 10
    Das ist u.a. als Nächstes dran; im letzten Jahr konnte ich leider aus beruflichen Gründen kaum etwas für das Hobby machen, das soll sich in 2017 ändern. Im Uniformenportal werden dann auch noch weitere Serien eingestellt - so auch die Elberfelder BH, die ich im Original fotografiert habe

    Aber jetzt will ich erst mal die Passepoil fertig stellen.

    Schöne Grüße
    Markus Stein

    Einen Kommentar schreiben:


  • HKDW
    antwortet
    Danke für den Einsatz, eine Bitte aber - es wäre schön auch den Thieme noch zu komplettieren, fehlen ja nur noch die Musketierregimenter ab Nr. 10

    Einen Kommentar schreiben:


  • admin
    antwortet
    Jahrgänge 5 bis 8 jetzt auch online

    ... und vier weitere Jahrgänge sind jetzt herunter zu laden.

    Viel Spaß damit wünscht
    Markus Stein

    Einen Kommentar schreiben:


  • admin
    hat ein Thema erstellt Le Passepoil als Download auf Napoleon Online.

    Le Passepoil als Download auf Napoleon Online

    Ich habe begonnen, die mir vorliegenden Kopien aller Jahrgänge der sehr renommierten französischen Zeitschrift Le Passepoil in PDF-Datein zu überführen und sie dabei um Scans von Yves Martin zu ergänzen. Von ihm habe ich nicht nur die kompletten Tafeln, sondern auch die sehr seltenen vier Extranummern der Zeitschrift erhalten.

    Wenn man die Autoren und Zeichner liest, findet man darunter so berühmte Namen wie Bucquoy, Huen, Benigni, Boisselier, Nussbaum etc., ein Nachweis der hohen Qualität dieser Zeitschrift. Nunmehr sind die Ankündigung (Jahrgang 0) sowie die ersten vier Jahrgänge aufbereitet und stehen als Download zur Verfügung. Ich habe als Kurzangabe nur die Beiträge erwähnt, die für die Napoleonische Zeit von Relevanz sind - es finden sich aber noch zahlreiche weitere Artikel zum (frühen) Ancien Régime oder auch zur Zeit nach 1815. Es lohnt sich auch der Blick auf die zahlreichen Fragen und Antworten, da sind wahre Schätze verborgen.

    Hier der Link auf die Downloadseite: http://www.napoleon-online.de/quellen_lepassepoil.html

    In den nächsten Wochen folgen dann die weiteren Jahrgänge (bis 26) sowie die erwähnten Extrahefte (darunter eines über Polen und eines über die Armee des Exilanten-Korps Condé im russischen Dienst).

    Eine angenehme Lektüre wünscht
    Markus Stein
Lädt...
X