Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anne SK Brown Collection Online

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anne SK Brown Collection Online

    Das kommt einer kleinen Sensation für alle Uniformkundler gleich ... die berühmte Anne SK Brown Collection hat begonnen, seine Schätze online zu stellen ... wie bei Gallica, Google oder der Französischen Nationalbibliothek muss man etwas knobeln mit den Suchwörtern ... aber dafür wird man mit Bildern in phantastischer Auflösung belohnt.

    Nur ein Haken: ein Download ist direkt (auch nicht mit Rechtsklick) möglich ... mit Tricks habe ich mal den Kanonier der Garde Napoleons 1799 runtergeladen, inklusive der Details - aber seht selbst im Anhang.

    Der Link zur Collection: http://dl.lib.brown.edu/askb/

    Viel Spaß beim Stöbern
    Markus Stein
    Angehängte Dateien
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  • #2
    Wow, genial

    Kommentar


    • #3
      Das stimmt ... ich habe "auf die Schnelle" gefunden:

      - Originalaquarelle Suhr
      - unbekannte Seele-Bilder
      - Sauerweid-Bilder
      - zahlreiche Tommies (die interessieren mich ja gerade)

      Also noch viele Schätze zu bergen ... nur wie gesagt, der Download ist nicht ganz so einfach ...

      Jetzt fahr' ich erst mal mit Mephisto nach Waterloo und ins Brüsseler Armeemuseum ... an Pfingsten werde ich mich wieder an die ASKB-Sammlung setzen.

      Schöne Grüße
      Markus Stein
      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

      Kommentar


      • #4
        Großartig. Vor allem auch beliebig durchsuchbar. So fördert der Begriff "1812" u.a. eine Serie mit Uniformen deutscher Rheinbundkontingente zutage, die diesem Jahr zugewiesen sind.

        Ganz herzlichen Dank für den link.


        Alexander Baden

        Kommentar


        • #5
          Wenn der Download kompliziert ist (ich hab es noch nicht geschafft), könnten wir an Arbeitsteilung denken.

          Gruß
          Uwe

          Kommentar


          • #6
            das sind ja hammer-bilder, auch für uns preussen, ....bin begeistert! )
            leider hab ich ja nur apple....kanns mal wieder nur auf PC schauen..(((
            Ein Soldat kann seinen Kopf verlieren, aber niemals einen Knopf!

            Kommentar


            • #7
              Nanu, als alter Mac (und im Büro PC) user : An apple liegt es nicht ! Auf meinem kann man die Bilder perfekt laden (und übrigens auch problemlos mit einem kleinen Trick kopieren). Und wenn ich helfen kann : Was funktioniert denn nicht ?

              Und auch ansonsten gilt : in vielen (wenn auch nicht allen) Bereichen hat Mac schon noch die Nase vorn.

              Beste Grüße

              Alexander Baden

              Kommentar


              • #8
                nun, sehn klappt jetzt...problemlos...aber kopieren, das würde ich gerne wissen..*))) gruss uwe
                Ein Soldat kann seinen Kopf verlieren, aber niemals einen Knopf!

                Kommentar


                • #9
                  "Kopieren"

                  In Nap Series wurde ja schon der "Trick" genannt ... ganz einfach, den Weg über die Zwischenablage (keine Ahnung, wie das in der MacWelt heißt), also Screenshot mit <Alt> und gleichzeitig <Druck> drücken, dann ist der Bildschirm in besagter Zwischenablage und dies kann dann in ein Grafikprogramm der Wahl kopiert werden.

                  Et voilà ... man hat das Bild ... umständlich, aber für selektive Bilder in Ordnung. Ich bin kein Freund von "Massendownloads", denn ich gehe einfach mal davon aus, dass Google, Gallica, ASKB, Vinkhujzen etc. sowie die noch Kommenden "E-Source-Lieferanten" zumindest mein kleines Leben lang im Netz aktiv bleiben werden ... daher bin ich mehr als glücklich, diese Recherchemöglichkeit zu haben, was ich auch in einer direkten Email an den Kurator (Peter Harrington) ausgedrückt habe!

                  Viel Spaß beim weiteren Studieren (und Kopieren)
                  Markus Stein
                  "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

                  Kommentar


                  • #10
                    Im Prinzip ist es dasselbe bei Mac : Screenshot = Bildschirmfoto ist dort ein kleines Programm, mit dem man die Fensterränder etc. allerdings noch ausblenden kann und den aufzunehmenden Bereich frei auswählen kann.

                    Kommentar


                    • #11
                      Große Klasse!!!

                      Der Link wurde erstmal sofort in die Favoritenliste übernommen.
                      "Revolution: eine Meinung, die auf Bajonette trifft."
                      Napoleon Bonaparte (1769-1821)

                      Kommentar


                      • #12
                        gibt es in der Sammlugn eigentlich auch Bilder von Kosaken? alles was ich bisher gefunden habe waren Karikaturen, vielleicht bin ich auch zu blöd zum suchen...

                        Kommentar


                        • #13
                          Klar gibt es solche, wobei manche der Darstellungen gerade für die Besatzungszeit in Frankreich wie "Karikaturen" aussehen ... z.B. Finart oder Genty.

                          Kleiner Recherchetipp, der allerdings Zeit benötigt: gebt entweder eine Jahreszahl (z.B. "1812") oder auch ein Land (z.B. "Russia") in die Suchmaske ein ... dann erhaltet Ihr zwar massig Treffer, aber mit Zeit und Muße findet man dann immer wieder interessante Bilder.

                          Klar muss das immer wiederholt werden, da ja die ASKB-Collection ihre Onlineschätze regelmäßig aktualisiert (und es leider keine Neuheitenliste gibt).

                          Viel Erfolg beim Suchen wünscht
                          Markus Stein
                          "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

                          Kommentar


                          • #14
                            ja tatsächlich, jetzt habe ich ein paar nette Bilder gefunden, aber die Mehrheit der Bilder scheinen wirklich Karikaturen zu sein.

                            Kommentar


                            • #15
                              ich weiss nicht ob es so neu ist, aber man kann die Bilder jetzt bequem downloaden und muss sie nicht mehr umständlich über paint etc. speichern.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X