Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Da Capo

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    5
    Hits
    659

    Mache ich. Wird aber eine Weile dauern, da ich...

    Mache ich. Wird aber eine Weile dauern, da ich den Ordner auf unserem Himmelfahrt-Sammler-Treffen gerade verborgt habe.
  2. Antworten
    5
    Hits
    659

    Besten Dank. Der Spezialbefehl vom 07.10.1806...

    Besten Dank.

    Der Spezialbefehl vom 07.10.1806 besagt auch, dass den Obrigkeiten Probemäntel zugehen sollten. Das ist aufgrund des Ganges der Ereignisse wohl ins Stocken geraten oder erst gar nicht...
  3. Antworten
    5
    Hits
    659

    preußische Infanteriemäntel 1806

    In den Unterlagen wegen Verpflegungslieferungen, die ich mir im Landeshauptarchiv in Magdeburg habe kopieren lassen, befindet sich auch die Kabinettsordre vom 27.09.1806 und der Spezialbefehl vom...
  4. Thema: Feldzug 1809

    von Da Capo
    Antworten
    3
    Hits
    1.101

    Zu diesem Thema ist nun der IV. und letzte Band...

    Zu diesem Thema ist nun der IV. und letzte Band erschienen:

    Heft 55 "Tagebücher aus dem Feldzug 1809 (IV)"
    Generalmajor von Zeschau 15.04. - 25.10.1809

    Zeschau befehligte Anfangs die 2te...
  5. Antworten
    4
    Hits
    947

    Dir und Demjenigen, der leider nicht mehr im...

    Dir und Demjenigen, der leider nicht mehr im Forum aktiv, meinen herzlichsten Dank.

    Wieder was gelernt! :D
  6. Antworten
    4
    Hits
    947

    Feldzug 1809 - hier Revue de requem ?

    Der Generalmajor von Zeschau hat in seinem Tagebuch für den 29ten September 1809 folgende Eintragung: " Einige Bataillons hatten heute eine so genannte Revue de requem auszuhalten."

    Das requem...
  7. Die Meißner BDH muss nach Mitte November 1813...

    Die Meißner BDH muss nach Mitte November 1813 entstanden sein, denn die Offiziersdienstgradauszeichnung auf dem Kragen und die Epauletten ohne Crepinen sind eine Folge der Befehle vom 12.11.1813....
  8. Die Kokarden waren seit dem 12.11.1813...

    Die Kokarden waren seit dem 12.11.1813 gelb/schwarz/grün (russische Periode) und ab 08.11.1814 grün (preußische Periode).

    @ Tom: Dünn = es gibt zu den Vorgängerperioden weitaus mehr Bilderserien....
  9. Thema: Feldzug 1809

    von Da Capo
    Antworten
    3
    Hits
    1.101

    Zu diesem Thema ist nun Band III erschienen: ...

    Zu diesem Thema ist nun Band III erschienen:

    Heft 54 "Tagebücher aus dem Feldzug 1809 (III)"
    Avantgarden-Brigade von Gutschmidt und Carl August Schneider

    Es handelt sich dabei um Auszüge aus...
  10. Antworten
    3
    Hits
    2.187

    Ist das Festlegen von Reserveschützen (die ja...

    Ist das Festlegen von Reserveschützen (die ja ganz normal in Reih und Glied blieben) aber nicht logisch, denn der evtl. eintretende Abgang im Gefecht, durch Krankheit etc. musste ja ausgeglichen...
  11. Sorry, unglücklich ausgedrückt. Hast Du nicht...

    Sorry, unglücklich ausgedrückt. Hast Du nicht behauptet - exakt.
    Ich meinte damit, dass der Autor wohl keinen Zugriff auf zeitgenössische Bilderserien hat, sonst hätten er oder der Verlag nicht...
  12. Falls sich Jemand dieses Werk zulegt - ich wäre...

    Falls sich Jemand dieses Werk zulegt - ich wäre sehr stark an einer Zusendung des Quellenverzeichisses interessiert.

    Leider scheint es keine zeitgenössischen Abbildungen zu geben, was ich aus der...
  13. Antworten
    1
    Hits
    355

    Katechismus für Soldaten

    Im Jahre 1809 erschien in Leipzig ein „Katechismus für Soldaten. Ein Leitfaden für Offiziere bei dem Unterricht des gemeinen Mannes“. Mit Unterricht sind die in der sächsischen Armee so genannten...
  14. Antworten
    0
    Hits
    248

    Die kgl. sächs. Intendanz Teil II

    Für die Sachsen-, Stabs- und Versorgungs-Interessierten unter Euch:

    „Die kgl. sächs. Intendanz (II): Büros der Generalstäbe und der Intendanz, Feld-Proviant-Amt, Feld-Kriegs-Kasse, Feld-Post,...
  15. Wegnahme sächs. Kriegskasse am 18.08.1813 bei Sonnewalde

    Im alten Forum hatten wir (ich glaube 2011) das Thema schon einmal.
    Ich habe nun in den Akten des Geheimen Finanz-Kollegiums eine auf den 26.07.1815 datierte Verfügung des sächs. Königs an die...
  16. Antworten
    1
    Hits
    795

    Das sächs. Feld-Lazarett-Wesen 1810-1813

    Für die Sachsen-, Intendanz- und Lazarett-Interessierten unter Euch:

    „Die königlich sächsische Intendanz (I): Das Feld-Lazarett-Wesen 1810-1813“

    Die Erstellung des Werkes war ein ziemlicher...
  17. Geschichte sächs. reitende Artillerie 1802-1809

    Für den Sachsen- und Artillerie-Interessierten:

    Geschichte der sächs. reitenden Artillerie 1802 – 1809

    Außer der Geschichte u.a. in den Feldzügen von 1806 und 1809 enthält das Heft neben...
  18. Antworten
    0
    Hits
    676

    1812 - Transportwagen für Zwieback

    Zur Truppenversorgung gab es im russischen Feldzug ja die Anordnung, der Armee Zwieback transportierende Ochsenfuhren folgen zu lassen. Die Grundidee war wohl, den Zwieback und die Ochsen später zu...
  19. Antworten
    1
    Hits
    925

    Uniformierung Feld-Apotheker

    Hinsichtlich der Uniformierung der 1812 bei einem sächsischen Feld-Lazarett Angestellten habe ich bis auf die Feld-Apotheker zu allen eine Uniformvorschrift finden können.

    Auch im Müller/Rother...
  20. Thema: Feldzug 1809

    von Da Capo
    Antworten
    3
    Hits
    1.101

    Feldzug 1809

    Da sich im nächsten Jahr der Feldzug an der Donau zum 210ten Male jährt, habe ich mich dem Thema 1809 genähert und mittlerweile 2 Hefte fertig:

    Beiträge zur sächsischen Militärgeschichte zwischen...
  21. sächsische Leib-Grenadier-Garde 1813 - 1815

    Mittlerweile habe ich den 2. Teil zur Geschichte der Leib-Grenadier-Garde fertig.

    Beiträge zur sächsischen Militärgeschichte zwischen 1793 und 1815, Heft 49
    „Zur Geschichte der Sächsischen...
  22. Antworten
    8
    Hits
    2.109

    preußische Beutegeschütze in Russland

    Mein Freund Alex und ich waren in der letzten Woche wieder einmal für 3 Tage zu einer Militärkonferenz im Kreml zu Moskau.

    Dort bin ich von Konstantin Igoschin (= der russische Artilleriepabst...
  23. Antworten
    7
    Hits
    1.757

    Vielen Dank für Eure Unterstützung. Mit diesem...

    Vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Mit diesem Wissen kann ich den Eintrag mit St. Marchusterlinie entziffern.

    Nun, die nicht ganz exakte Namensangabe darf man dem Verfasser nicht verübeln, da...
  24. Antworten
    7
    Hits
    1.757

    Wiener Linien 1809

    Ich sitze aktuell über dem Tagebuch der Brigade Lecoq geführt im Feldzug von 1809.

    Beim 2ten Juli ist u.a. vermerkt:

    Die Mannschaft war sehr fatiquiert. Um ½ 12 Uhr wurde wieder aufgebrochen....
  25. Antworten
    3
    Hits
    1.182

    Da hätte ich auch selbst drauf kommen können....

    Da hätte ich auch selbst drauf kommen können. Aber manchmal .....:confused:

    Vielen Dank Euch beiden. Das mundgerechte servieren ist natürlich klasse! ;)
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4