Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Da Capo

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Freut mich außerordentlich, Dein Interesse...

    Freut mich außerordentlich, Dein Interesse geweckt zu haben.

    Bei unserer letzten Russland-Reise - an der Du leider nicht teilnehmen konntest - haben wir für dieses Metier einen interessanten Tip...
  2. Instruktion und Arzneiverzeichnis für die Kompanie-Feldschere

    Für die Sachsen- und Kriegsmedizinisch Interessierten unter Euch folgende Empfehlung:

    „Instruktion und Arzneiverzeichnis für die Kompanie-Feldschere“
    Heft 48 der Beiträge zur sächsischen...
  3. Erst einmal vielen Dank für die interessanten...

    Erst einmal vielen Dank für die interessanten Informationen.

    Den erwähnten Seiffert habe ich nicht, ebenso wenig wie die Veröffentlichung des Herrn Prof. Wilke in der Mölker-Bastei.

    Zum...
  4. Das mit den Standartenriemen ist ein Thema,...

    Das mit den Standartenriemen ist ein Thema, welches ich noch nicht völlig durchdrungen habe.

    Belegt werden kann folgendes:
    Die Standarte wird zu Pferd auf der rechten Seite und im Haken geführt,...
  5. Tagebuch sächs. Leib-Grenadier-Garde Herbst 1813

    Für die Sachsen- und 1813 Interessierten unter Euch folgender Hinweis auf die Neuerscheinung:

    Beiträge zur sächs. Militärgeschichte zwischen 1793 und 1815, Heft 48
    Zur Geschichte der Sächsischen...
  6. @ Bataaf Vielen Dank für das Bild von 1913....

    @ Bataaf

    Vielen Dank für das Bild von 1913. Wirklich interessant, was sie zur Jahrundertausstellung alles veranstaltet haben.

    Leider ist das ist eine dieser Centennaire-Puppen, wo die Uniform...
  7. Euch allen erst einmal herzlichen Dank für die...

    Euch allen erst einmal herzlichen Dank für die vielen Beiträge.

    Mir ging es bei meiner Ausgangsfrage um zwei Aspekte:
    1) Welches Mützenmodell trugen die Leib-Grenadiere 1813 und
    2) ...
  8. sächs. Leib-Grenadier-Garde mit Pelzmütze 1813?

    Die sächsische Leib-Grenadier-Garde soll im Herbst 1813 auch Bärenfellmützen getragen haben.

    Nun ist in den Akten kein expliziter Hinweis dafür oder dagegen zu finden, lediglich ein kgl. Befehl...
  9. Antworten
    3
    Hits
    289

    Genau die Karte. Auch für die anderen Links...

    Genau die Karte.

    Auch für die anderen Links herzlichsten Dank.
  10. Antworten
    3
    Hits
    289

    Karten Russlandfeldzug 1812

    Am 04.09. darf ich in Borodino einen Vortrag über die sächs. 2. reitende Batterie (zur Brigade Thielmann im IV.Kavallerie-Korps gehörig) halten.

    Hierfür fehlt mir noch Kartenmaterial. Daher die...
  11. Antworten
    14
    Hits
    1.227

    Oh, dass wäre wirklich dankenswert. Ich habe...

    Oh, dass wäre wirklich dankenswert.

    Ich habe die Serie im Netz nicht finden können.
  12. Antworten
    14
    Hits
    1.227

    Vielen Dank Euch Beiden. @ HK - gibt es die...

    Vielen Dank Euch Beiden.

    @ HK - gibt es die gesamte Serie irgendwo zum Ansehen?
  13. Antworten
    14
    Hits
    1.227

    Richten frz. Geschütze - hier visieren

    Beim Fein-Richten des Geschützes muss m.E.n. der Kanonier direkt hinter derTraube/Bodenstück sich befinden, um mit seinen Augen in die Visierlinie zukommen und zu zielen. Auch muss er mit mindesten...
  14. HK, die tiefgestellten und grau unterlegten...

    HK,

    die tiefgestellten und grau unterlegten Zahlen sind die Seitenzahlen des Originals.

    Darauf glaubte ich im Vorwort hingewiesen zu haben, aber das habe ich irgendwie versemmelt. :(
  15. So, der erste Teil ist nun auch fertig und u.a....

    So, der erste Teil ist nun auch fertig und u.a. bei BoD und Amazon verfügbar

    Carl Friedrich Ferdinand Böhme - Tagebuch 2te Periode vom 21.06.1812 - 09.11.1812

    Enthalten sind Beschreibungen zu...
  16. Antworten
    8
    Hits
    915

    Die einzige Kartätschkugel, die ich besitze, hat...

    Die einzige Kartätschkugel, die ich besitze, hat einen d von ca. 2,5 cm (lässt sich wegen der Rostablagerungen und -aufblühungen nicht genau ermitteln) und wiegt 57g. Ob solch eine Kugel...
  17. Antworten
    8
    Hits
    915

    Maße Kartätschkugeln

    Ich habe mir aus reinem Interesse mal die Maße der in Russland verwendeten sächs. Kartätschkugeln ermittelt.

    Verwendet wurden 4-, 6- und 8 löthige Kartätschkugeln, ermittelt wurden

    8löth. g=...
  18. Das Reglement von 1777 gibt auf S. 134 an, dass...

    Das Reglement von 1777 gibt auf S. 134 an, dass immer dreigliedrig zu rangieren sei.

    Wie gesagt, habe ich mich mit der Kavallerie noch nicht näher beschäftigt, so dass ich Dir nichts über evtl....
  19. Im Gegensatz zur Infanterie erhielt die...

    Im Gegensatz zur Infanterie erhielt die Kavallerie erst 1810 ein neues Reglement, bis dahin galt das von 1777. Ergänzt, sicher, aber dann nur in Inspektionsordres und nicht gedruckt. Und bei der...
  20. Das Exercir-Reglement für die Churf. Sächs....

    Das Exercir-Reglement für die Churf. Sächs. Cavallerie von 1777 ist im Netz zumindest über DFG-Viewer ansehbar und müsste eigentlich auch runterladbar sein.

    Ad hoc kann ich Deine Frage leider...
  21. Antworten
    7
    Hits
    821

    Linieninfanterie Ca. 10ch hohemöhrenförmige...

    Linieninfanterie
    Ca. 10ch hohemöhrenförmige Pompons, oberes Drittel in Aufschlagfarbe, Rest weiß
    Leichte Infanterie
    Eierförmige Pomponsin den Kompaniefarben weiß, gelb, blau, rot; Jäger grün...
  22. Antworten
    7
    Hits
    821

    Wenn Du „Sachsen“ so in Richtung Truppengattung...

    Wenn Du „Sachsen“ so in Richtung Truppengattung und Einheit präzisierenkönntest, wäre das schön.
  23. Antworten
    4
    Hits
    639

    @ HKW - danke für den Verweis auf das Bild. ...

    @ HKW - danke für den Verweis auf das Bild.

    Dem Steppen wurde neben der Formhaltung im Bericht des Geheimen Kriegs-Rats-Kollegiums auch die Eigenschaft angerühmt, dass es ein Durchreißen des...
  24. Antworten
    4
    Hits
    639

    Steppen von Leder

    Für das neue Lederwerk der sächs. Infanterie (Anlegung zum 01.05.1800) wurde festgelegt, dass das Leder gesteppt sein soll.

    Was ist darunter zu verstehen? Nur das Ziehen einer Doppelnaht in der...
  25. Tagebuch Sousleutnant Böhme vom Grenadierbataillon v.Spiegel 1812

    Für die Sachsen- und 1812-Interessierten
    Carl FriedrichFerdinand Böhme – Tagebuch 2te Periode vom 10.11.1812 – 11.05.1813
    Böhme warSousleutnant im Grenadierbataillon v.Spiegel (Max/Rechten). Der...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4