Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Grex

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    57
    Hits
    19.562

    Österreichische Sicht

    Liebe Mitforisten,
    in der letzten Zeit bin ich immer wieder auf Aussagen gestoßen, die darauf hindeuten, daß es eine spezifisch österreichische Sicht zu den Napoleonischen Kriegen gibt. Kennt...
  2. Antworten
    15
    Hits
    4.185

    Finnland

    In diesem Kriege haben sich die Oberbefahlshaber die Klinke in die Hand gegeben. Zuerst lief ja auch alles sehr gut für Rußland, aber dann fing es an zu Stocken und Finnen und Schweden haben den...
  3. Antworten
    15
    Hits
    4.185

    Barclay und seine Gegner

    Nach dem, was Tartakowskij schreibt, war die Abneigung gegen Deutsche von den Gegnern Barclays bewußt herbeigeredet. Deutsche als Kommandeure waren damals nichts ungewöhliches und als heißer...
  4. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Danke für den Tipp!

    Das werde ich mir ansehen.

    Grex
  5. Antworten
    15
    Hits
    4.185

    Russische Literatur

    Danke. Ich habe gerade auf russisch Andrej Tartakowskijs „Der unenträtselte Barclay“ von 1996 gelesen. E geht der Frage nach, woher die Angriffe auf den Feldherren im Jahre 1812 kamen und weist die...
  6. Antworten
    15
    Hits
    4.185

    Michael Josselson / Barclay

    Hat jemand die Barclay-Biographie der Josselsons gelesen? Viele bezeichnen sie als das Beste, was über diesen Man geschrieben wurde. Mich würde Eure Meinung zu diesem Buch interessieren

    Gruß in...
  7. Antworten
    10
    Hits
    7.530

    Offizielle Präsentation

    Interessant, daß da nur von Russland und Frankreich die Rede ist. Die anderen Läner sind wohl nur Durchgangsstationen?
  8. Antworten
    10
    Hits
    7.530

    Uniformen der Kosaken

    Zuerst habe ich mich auch erst über die Uniformen gewundert, aber die Russen sind in solchen Dingen normalerweise recht genau.

    Ich habe dann mit Google Bildersuche ein paar Sachen gefunden, die...
  9. Antworten
    10
    Hits
    7.530

    Kosaken in Leipzig

    Von diesem Kosaken-Zug war ja schon öfters die Rede. Jetzt sind sie in Deutschland:

    http://russland-heute.de/articles/2012/09/21/kosaken_in_leipzig_16607.html

    Wichtig finde ich den Hinweis,...
  10. Antworten
    9
    Hits
    3.547

    Chronologie Borodino

    In einem russischen Beitrag über die Probleme der Chronologie in der Schlacht von Borodino habe ich gelesen, daß es unterschiedliche Aussagen über die Frage geben soll, wann Bagration verwundet, wann...
  11. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Rolles des Klerus

    Stimmt, siehe Punkt 4, dritter Absatz.

    http://napoleon-series.org/research/russianarchives/c_Chuikevich.html
  12. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Nicht zu 1812, zumindest bin ich noch auf keines...

    Nicht zu 1812, zumindest bin ich noch auf keines gestoßen. Obwohl es hier durchaus Themen gäbe, die Predigten der orthodoxen Geistlichen (hat sie jemand angeleitet?), die Aufrufe an den Adel und die...
  13. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Viel gibt es nicht...

    Nach euren Hinweisen zu urteilen gibt es kaum Einzeldarstellungen zum Thema, außer Holtman, den ich schon habe. Presser ist bestellt, bleibt nur noch, das für 2013 angekündigte Buch zu erwarten.
    ...
  14. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Napoleons Charakteristiken

    Dachte ich mir. Wenn Napoleon wirlich bewußt versucht hätte, mit seinen positiven oder negativen Urteilen Personen aufzubauen oder ihren Ruf zu schädigen, dann hätte er dafür sorgen müssen, das seine...
  15. Antworten
    20
    Hits
    8.657

    Bagration

    Immerhin war er in der Lage, Briefe zu schreiben, in denen er Barclay anschwärzte. Oder sollte er die diktiert haben?
  16. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Napoleons Charakteristiken

    Mein Gedankengang sieht so aus: Wenn jemand Napoleon gefährlich sein könnte (Luise durch ihre gutes Image im Lande und ihr Engagement gegen N.) dann diskreditiert er sie als Schlampe, die sich ihm...
  17. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Danke...

    ...für die vielen Hinweise. Ich werde dem nachgehen.

    Mir scheint übrigens, daß Napoleon häufig Urteile über Zeitgenossen bekannt werden ließ, um für ihne gefährliche Persönlichkeiten zu...
  18. Antworten
    20
    Hits
    8.657

    Georgier

    Das wirkte sich aber erst später aus. B. scheint zu seinen Lebzeiten bei denen beliebt gewesen zu sein, die sich einen romantischen Helden wünschen, der mit dem Säbel fuchtelt und sich todesmutig...
  19. Antworten
    20
    Hits
    8.657

    Interessant

    Es scheint, daß die Ablehnung nach seiner Absetzung recht schnell in Mitleid und Respekt umgeschlagen ist. Laut Mikaberidse gab es im Zarenreich eigentlich keine Anti-Barclay Stimmung, wenn man von...
  20. Antworten
    20
    Hits
    8.657

    Balten

    Da ist was dran. Für die Zaren war es nicht ratsam, zu deutschfreundlich zu sein. Peter III und Paul mußten dafür mit dem Leben bezahlen. Katherina II, die eine echte Deutsche war und als...
  21. Antworten
    20
    Hits
    8.657

    Clausewitz über Kutusow und Barclay

    Ich folge in meiner Aussage über Kutusows Fähigkeiten als Propagandist Clausewitz. Dieser schreibt in „Der Feldzug von 1812 in Russland“ folgendes:

    „Im Heer war eine große Freude“ über die...
  22. Antworten
    20
    Hits
    8.657

    Bedingt Einverstanden

    Welcher Eindruck täuscht? Daß Kutusow beliebt war? Ich glaube schon, daß seine Ernennung von sehr vielen als positives Signal gesehen worden ist. Zwar hatte er 1812 seinen Zenit als Feldherr sicher...
  23. Antworten
    43
    Hits
    13.384

    Üxküll

    Handelt es sich um "Armeen und Amouren: Ein Tagebuch aus napoleon. Zeit"? Ist das als Quelle ernstzunehmen?

    Ich frage, weil ich beim Googeln folgende Rezension gefunden habe: "Der junge...
  24. Antworten
    27
    Hits
    15.118

    Napoleonische Propaganda

    Guten Tag allerseits,

    seite längerem bin ich auf der Suche nach einer guten Darstellung über Napoleons Propaganda. Es wird ja immer betont, er sei ein Meister auch dieser Disziplin gewesen, aber...
  25. Antworten
    43
    Hits
    13.384

    Richtig

    Lieven beschreibt ja in seiner Einleitung sehr schön, warum die russischen Quellen und die russische Interpretation der Vorgänge im Westen so wenig Interesse findet.

    Das Gute and Mikaberidse und...
Ergebnis 1 bis 25 von 36
Seite 1 von 2 1 2