Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Tellensohn

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Hallo Voltigeur, Nichts für ungut. Wie gesagt...

    Hallo Voltigeur,

    Nichts für ungut. Wie gesagt ist es nur eine bestimmte Sorte von Reenactor, die mich auf die Palme bringt. Jene, die ihre persönlichen "Erfahrungen" für derart ausschlaggebend...
  2. Dass Reenactment hilfreich sein kann, bestreitet...

    Dass Reenactment hilfreich sein kann, bestreitet niemand, aber man sollte sich als Reenactor auch seiner Grenzen bewusst sein. Einige wissen sehr wohl, dass ihr eigenes Vermögen oder Unvermögen nicht...
  3. @ aba Also, da du ja offenbar kein Problem mit...

    @ aba

    Also, da du ja offenbar kein Problem mit Darstellungen aus dem letzten Jahrhundert hast, darf ich wohl schon ein Bild aus dem vorletzten Jahrhundert als Beleg dafür heranziehen, dass das...
  4. Ich hab halt den leisen Verdacht, dass die Herren...

    Ich hab halt den leisen Verdacht, dass die Herren hier einfach gängige Praktiken ihrer eigenen Zeit auf die napoleonische Zeit übertragen haben...
    ...
  5. Na, dass die Angaben Rousselots nicht immer so...

    Na, dass die Angaben Rousselots nicht immer so fundiert sind, habe ich ja schon am Beispiel "Musik der Gardemameluken" gezeigt. Und auch zu anderen seiner Aussagen gäbe es einiges zu sagen. Darauf...
  6. Den Kolpack mit weissem Busch trägt auch der...

    Den Kolpack mit weissem Busch trägt auch der Trompeter ganz links, also wohl der Brigadier-trompette (oder Trompette-major). Ein Tschakoträger mit weissem Busch ist ebenfalls erkennbar. Wenn es...
  7. Eine Bemerkung zum Offizier im Vordergrund....

    Eine Bemerkung zum Offizier im Vordergrund. Aufgrund der Farbe des Federbuschs denke ich, dass es sich um den Hauptmann einer Zentrumskompanie handelt, nicht um einen Offizier der Elitekompanie. Wie...
  8. Für die Dragoner stellt sich das Problem ja auch...

    Für die Dragoner stellt sich das Problem ja auch nicht in derselben Weise wie für Husaren oder chasseurs. Sie waren ja regulär nicht mit mousqueton oder Karabiner, sondern mit der Kurzmuskete, fusil,...
  9. Für mich völlig unlogisch. Was macht der Reiter...

    Für mich völlig unlogisch. Was macht der Reiter mit dem Karabiner, wenn er im Handgemenge bzw. beim Zusammenstoss mit dem Feind zum Säbel wechselt? Er wirft ihn ja nicht einfach weg. Es darf...
  10. Sehr schöne Fotos, besten Dank. Ob von...

    Sehr schöne Fotos, besten Dank.


    Ob von Schauenburg dieses Bild tatsächlich gemalt hat, scheint fraglich. In älteren Werken [z.B. in Tranié/Carmigniani, Napoléon et la Russie (1805-1807), S.209]...
  11. Noch eine Bemerkung: Wenn ich von den "beiden...

    Noch eine Bemerkung: Wenn ich von den "beiden Enden" des Bandeliers spreche, so dient das lediglich der Verdeutlichung dessen, was man auf dem Bild sieht: das "obere Ende" und das "untere Ende"...
  12. Bitte noch einmal ganz genau hinschauen. Da sieht...

    Bitte noch einmal ganz genau hinschauen. Da sieht man doch wirklich ganz genau den "oberen", über die linke Schulter führenden Teil des Bandeliers, während der "untere" unter dem rechten Arm...
  13. Das seh ich jetzt aber überhaupt nicht so. Da ist...

    Das seh ich jetzt aber überhaupt nicht so. Da ist doch eindeutig zu erkennen, dass das Bandelier unter dem rechten Arm und über die linke Schulter zu liegen kommt...



    Weiter habe ich zwei...
  14. Ich lese da, dass beim Laden das Gewehr in die...

    Ich lese da, dass beim Laden das Gewehr in die linke Hand genommen wird ("laisser tomber l'arme horizontalement,..., dans la main gauche"). Das ist etwas anderes. Das Bild zeigt ja sehr schön, wie...
  15. Ich denke nicht. Wie Du siehst ist die Ordonnance...

    Ich denke nicht. Wie Du siehst ist die Ordonnance von 1804 = Ordonnance von 1813 (letztere zusätzlich mit Anweisungen zur Handhabung der Lanze); und das zeitgenössische Bild zeigt eine Szene von 1807...
  16. Ich würde sagen: Der Karabiner bleibt eingehakt,...

    Ich würde sagen: Der Karabiner bleibt eingehakt, das Bandelier wird beim Laden und Schiessen nach vorne bzw. oben gezogen...
    ...
  17. Antworten
    6
    Hits
    245

    Also doch ein Uniformquiz, oder was? Ich muss...

    Also doch ein Uniformquiz, oder was?

    Ich muss zugeben, dass ich etwas ratlos bin. Wieso kannst Du nicht einfach das ganze Bild posten und die Nationalität des Porträtierten offenlegen? Inwiefern...
  18. Napoleon Series Discussion Forum... Was für...

    Napoleon Series Discussion Forum...

    Was für eine seltsame Seite...

    Da antwortest Du denen am 18.11.17, 3:29pm...

    ...und erst jetzt, am 19.11.17, erscheint eine -nicht mehr relevante -...
  19. Hallo Markus, Danke fürs "acknowledgement"...

    Hallo Markus,

    Danke fürs "acknowledgement" (auch im Napoleon Series Discussion Forum).

    Mit dem Zugang stimmt leider nach wie vor etwas nicht. Keine Ahnung, weshalb. Via Lesezeichen und Google...
  20. Antworten
    6
    Hits
    245

    Weshalb zeigst Du denn nicht das ganze Porträt?...

    Weshalb zeigst Du denn nicht das ganze Porträt? Oder handelt es sich um ein Uniformquiz? :)
  21. Dass es sich beim Uniformenmaler und beim...

    Dass es sich beim Uniformenmaler und beim Karikaturisten/Opernsänger Lyall um ein und dieselbe Person handelt, scheint mir aufgrund der Signatur erwiesen. Denn obwohl Lyall seine Karikaturen mit...
  22. Kennst Du den unten verlinkten Artikel? Der...

    Kennst Du den unten verlinkten Artikel?

    Der glaubt auch, dass es sich um den Opernsänger, etc., Lyall handelt, hält aber nicht allzuviel von seinem Werk (im wesentlichen habe er Knötel...
  23. Antworten
    3
    Hits
    416

    Jean und Raoul Brunon: "*la commande de...

    Jean und Raoul Brunon:

    "*la commande de l’équipement pour un timbalier révèle l’existence d’une musique à la turque qui, sans doute, fut complétée dans la suite. S’il est difficile de préciser de...
  24. Antworten
    8
    Hits
    1.045

    In diesem Artikel von Davin und Jouineau über die...

    In diesem Artikel von Davin und Jouineau über die Sapeurs der Dragoner wird festgehalten, dass die lanzenbewehrten Sapeurs in erster Linie dem Schutz des Regimentsstabes und der Standarte dienten,...
  25. Antworten
    5
    Hits
    271

    Tête de colonne, 23e dragons, 1811

    Na, das gefällt jetzt aber schon wesentlich besser. Besten Dank!

    Gerade die Angaben zu den Dragonern sind für mich von besonderem Interesse.

    Beim Durchblättern einiger online-Carnets de la...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4