Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: bewaffnung/ausrüstung in historischem film

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard bewaffnung/ausrüstung in historischem film

    hallo,

    ich mache das szenenbild für einen historischen spielfilm zur zeit napoleons (1809), der in augsburg und in südtirol spielt. es kommen verschiedene soldaten bzw. freiheitskämpfer darin vor (bayer., franz., ital., tirol.).
    es wäre super hier genaue informationen über die bewaffnung/ausrüstung/uniformen der einzelnen personen zu bekommen.

    hier die einzelnen soldaten:

    FRANZ.:

    Sergent
    Capitaine
    Soldaten


    BAYER.:

    Oberleutnant
    Soldaten (Kavalerie)


    ITAL.:

    Oberer
    Soldaten (Infanterie)



    TIROL.:

    Freiheitskämpfer (eine Uniform gabs ja nicht wirklich, aber vielleicht weiss ja jemand aus was die übliche "ausrüstung" bestand. steinschlossgewehr, patronentasche, ...



    vielen dank schon mal im voraus, wäre schön wenn jemand was wüsste.


    schöne grüsse


    tobi

  2. #2
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.196

    Standard Bayerische Typen

    Hallo Tobi,

    erst einmal zu den Bayern ... eine gute Grundlage, die sehr hilfreich ist, ist für die Bayern die Serie von Cantler ... hier der Link zu den entsprechenden Seiten: http://www.napoleon-online.de/html/cantler.html ... die Infanterie findest Du unter http://www.napoleon-online.de/html/cant_infanterie.html

    Dazu vielleicht noch als Tipp der Beitrag über die Bayerische Infanterie 1812: http://www.napoleon-online.de/armee_...terie1812.html ... die Uniformdarstellungen variieren nicht allzu sehr von 1809.

    Das erst einmal zu Bayern ...

    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.196

    Standard Italienische Typen

    ... und jetzt die Typen aus Italien ... eine schöne Grundlage sind die Tafeln von Zanoli/Focosi unter http://www.napoleon-online.de/zanoli_focosi.html ... und dazu ergänzend die Typen aus den zeitgenössischen Serien von Suhr (siehe http://www.napoleon-online.de/suhr_sonstige.html) und Goddard/Booth (siehe http://www.napoleon-online.de/goddar..._sonstige.html)

    Solltest Du dann noch Detailfragen haben, ruhig hier dann konkret stellen.

    Schöne Grüße
    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  4. #4
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    37

    Standard

    also zu den Tirolern kann ich leider nicht viel sagen, aber nachdem sie die zeughäuser geplündert haben, waren dort nicht nur waffen moderner bauart dabei. es darf schon ein wenig brachialer sein.

    was ist das für ein film und wann wird man diesen ansehen können????


    http://www.tirolmultimedial.at/tmm/img/0515c.jpg

    http://www.tirolmultimedial.at/tmm/img/0515d.jpg

    http://aeiou.iicm.tugraz.at/aeiou.en...t/t533632a.jpg

    http://www.riesenrundgemaelde.at/mat/hofer3g.jpg
    Geändert von Haraldzzz (04.07.2008 um 20:46 Uhr)
    gruz zzz

    k.k. Infanterieregmeint No. 3 Erzherzog Carl
    I. Grenadier-Comapgnie
    www.ir3.at

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.686

    Standard

    Die Tiroler trugen natürlich auch ihre Trachten - die wiederum unterschiedlich je nach Region ausfallen konnten, gute Abbildunge findet man im Buch:

    Pfaundler / Köfler : Der Tiroler Freiheitkampf 1809 unter Andreas Hofer - Zeitgenössiche Bilder, Augenzeugenberichte und Dokumente, München 1984

    Hier wird Tobi sehr viel schöne Anregungen über das Aussehen der Kriegsteilnehmer finde, sehr schön auch im Anhang die Quellenkritiken

  6. #6
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    vielen dank euch erst mal für die hilfreichen auskünfte.
    haben mir sehr weitergeholfen.
    das buch hab ich mir schon besorgt, ist super.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •