Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: NAPOLEON - große Ausstellung im Schloss Malbrouck (F)

  1. #1
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    2

    Standard NAPOLEON - große Ausstellung im Schloss Malbrouck (F)

    Hallo zusammen,

    Info: Ausstellung im Schloss Malbrouck (Frankreich) - Dreiländereck (Grenzen Frankreich / Deutschland / Luxemburg)

    GLANZ DES KAISERREICHES. Um Napoleon und den kaiserlichen Hof
    15. März – 31. August 2009

    Diese hauptsächlich um die wunderbare Sammlung der Fondation Napoleon angeordnete und vom Generalrat des Departements Moselle organisierte Ausstellung geht um die kaiserliche Gesellschaft - insbesondere die Familie Napoleon, den Prunk der Krönung und den Hof, sowie um die militärische und institutionelle Geschichte dieser Epoche. Ein Teil der Ausstellung ist dem napoleonischen Erbe in Lothringen und in den damaligen deutschen Departements gewidmet.

    Insgesamt sind es rund um 300 aussergewöhnliche Exponate: Goldschmiedekunst, Möbel, Schmuck, Gemälde, Skulpturen, ...

    Mehr unter: www.chateau-malbrouck.com

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    148

    Standard

    Danke für den Tipp. Wäre ja wirklich mal wieder ein Anlaß Richtung Luxemburg zu fahren.
    "Eine schmucke Uniform und ein schönes Pferd sind wichtiger als ein voller Bauch!"
    Zitat: Laetitia Ramolino

  3. #3
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,
    Sie können sogar 2 Ausstellungen in der Gegend kombinieren! In dem Zeitraum 15. März – 10. Mai 2009.
    Deutscher Seite ist Napoleon – Genie und Despot zu sehen. Sie befindet sich Im Museum Haus Ludwig in Saarlouis (Saarland), 45 Minuten vom Schloss Malbrouck entfernt.
    Es geht eher um den politischen Hintergrund und die Rezeption in England, Deutschland und Frankreich durch zahlreiche Karikaturen.
    Die beiden Ausstellungen ergänzen sich gut.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •