Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hommage zum 2.12.

  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.207

    Standard Hommage zum 2.12.

    Nun, diese Eloge soll nicht dem großen Namensgeber der Epoche gelten, sondern dem regsten Mitglied dieses Forums, das ein sehr rundes Jubiläum feiert und uns mit seinen trockenen Kommentaren, aber auch mit guten Inhalten zu regen Diskussionen verleiten läßt.

    Lass heute das Bamberger Rauchbier oder Doppelbock fließen, HKDW

    Markus Stein

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    632

    Standard

    Auch von mir:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Gruß
    Mephisto

    "Es sind zwey Formeln, in denen sich die sämmtliche Opposition gegen Napoleon befassen und aussprechen lässt,
    nämlich Afterredung (aus Besserwissenwollen) und Hypochondrie." Goethe 1807

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    398

    Standard

    Hat eines unser Mitglieder Geburtstag oder hab ich das missverstanden? Wenn dann alles Gute zum hundertsten! (klingt rund, oder?)
    "Da nichts im Laufe unseres Lebens ausgelöscht wird, ist jeder von uns wie ein Dokument, in dem, zwar gekürzt, die ganze Geschichte und die ganze Frühgeschichte der Menschheit niedergeschrieben ist"

    Marie Bonaparte (1882-1962)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •