Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Sächsischer Generalstab und Adjutanten

  1. #11
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    709

    Standard

    Adjoint im Generalstab (Generalstabsoffizier mit festgelegtem Wirkungskreis) ist eine feststehende Bezeichnung für eine Dienststellung.

    Die Adjudanten (in der Regel 2) wählten sich die Generale aus den Offizieren der untergebenen Truppen. Diese Adjutanten trugen dann ihre normale Regimentsuniform. Ob sie in dieser Tätigkeit die Epauletten - wie die Regimentsadjutanten - zum Ausweis ihrer Dienststellung gewechselt trugen, kann ich nicht sagen.
    Für die Feldzüge der Sachsen 1812 und 1813 sind die Adjudanten bei Bedarf mit Namen, Dienstgrad, Regiment und Telefonnummer nachweisbar.

  2. #12
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.207

    Standard Bestellung Uniformserien in der SLUB

    Zitat Zitat von Gunter Beitrag anzeigen
    Hier mal ein paar Beispiele aus dem SLUB-Bestand:

    -Nachtrag zu den Preußischen Armee-Uniformen : oder 14. Lieferung von 14 Blättern, worinnen die Campagnie-Uniformen enthalten
    Potsdam : Horvath , 1791

    -Abbildung der neu organisierten Kgl. Sächs. Armee in kolorirten Gruppen auf 20 Blättern dargestellt
    Leipzig , [1811]
    Gunter,

    Du hast damit eine wirklich tolle Hilfe geleistet ... ich habe nämlich inzwischen mit der SLUB telefoniert und die Möglichkeiten einer Bestellung von Photos auf CD geklärt - das ist sehr pragmatisch und einfach möglich ... und so habe ich erst einmal die o.g. Serien bestellt (beim Horvath bin ich auch sehr gespannt, da ich diese Serie nicht kenne).

    Außerdem habe ich die Finessen des Online-Kataloges der SLUB kennen gelernt (Suche über Regalstandort ) ... und der Service dort ist hervorragend.

    Aber Ihr werdet die Ergebnisse ja sicher dann bald sehen.

    Kannst Du mal im Kupferstichkabinett nachfragen, was es dort für Serien gibt? Die haben nämlich nicht einen so gut aufbereiteten Online-Katalog.

    Danke und schöne Grüße
    Markus Stein

  3. #13
    Avatar von Gunter
    Gunter ist offline Erfahrener Benutzer Chef de Bataillon
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Die SLUB ist nicht umsonst eine der modernsten Bibliotheken im Deutschland.
    Beim Kupferstichkabinett sieht es dagegen nicht so einfach aus. Ich war neulich mal dort. Man muss vor Ort nachfragen, da die einzelnen Mitarbeiter über den Bestand Auskunft erteilen. Aus Personalmangel gibt es scheinbar keinen vernünftigen Katalog für die Nutzer. Man muss dann natürlich möglichst genau wissen, was man will. Momentan habe ich leider noch keine Zeit dazu.

    Grüße,

    Gunter

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •