Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Neu im Forum - Richard

  1. #1
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    Biebesheim
    Beiträge
    9

    Standard Neu im Forum - Richard

    God save King George the third!

    Ich möchte auch ein ganz Herzliches "Hallo" in die Runde werfen, da ich auch ein Neuankömmling bin.

    Das meiste könnt ihr im mein Profil nachlesen wenn Ihr fragen zu meiner Person habt dann werde ich diese gerne beantworten.
    Beruflich gesehen habe ich mich für 12 Jahre verpflichtet bei der Bundeswehr und somit auch Zeitsoldat.

    Dessweiteren bin ich auch im Reeanctment seit Juni 09 als junger Ensign (Fähnrich) in der King's German Legion 5th Linebataillon vertreten.
    Da es aber noch etwas dauert bis ich meine ganze Uniform habe bin springe ich auch gerne als Rank-and-File (Mannschafter) ein.


    Kurz zur King's German Legion:
    Imm Frühsommer des Jahres 1803 okkupierten französische Truppen das Kurfürstentum Hannover, dies wurde durch die Elbkonvention als Beute Napoleons anerkannt - somit war Hannovers Schicksal besiegelt. Doch in England erkannt man dies nicht an.
    Stattdessen hatte man zwei Majoren von der Decken und Colin Halkett die patente zur Werbung von Exilhannoveraner gegeben als "King's German Regiment" später wurde dies erweitert, da der Zulauf (entgegen aller Erwartungen) enorm gestiegen ist und so wurde es umbenannt in die King's German Legion.

    Mit freundlichen Grüßen
    Richard
    Wer Frieden will, muss dafür kämpfen.

  2. #2
    Registriert seit
    02.12.2012
    Ort
    ...................
    Beiträge
    21

    Standard Auch ich bin neu

    Hallo, ich möchte keinen eigenen Thread dafür aufmachen, aber dennoch allen hier ein fröhliches Hallo sagen.

    Eigentlich bin ich kein typischer "Napoleon" , eher interessiert an allem, wo sich Menschen engagieren und ihrem Hobby Ausdruck verleihen.
    Mein Interesse liegt in der Fotografie und im Festhalten von Ereignissen.

    So bin ich über Wave Gotik Treffen, Highland (Schottland) Games und andere in Sachsen stattfindenden Ereignissen auch zu der Gefechtsdarstellung der Völkerschlacht 1813 auf viel nette Leute gestoßen.

    Einige haben mir geraten, aus den entstandenen Fotos etwas zusammen zu stellen. Was dabei heraus gekommen ist, könnt Ihr in meinem Profil-Album oder auf meiner Homepage sehen.

    Gern beantworte ich die Fragen und würde mich freuen, hier gut aufgenommen zu werden, auch wenn meine hauptsächliche Leidenschaft "nur" der Fotografie gilt.

    Freundliche Grüße und damit an alle hier einen
    netten Gruß
    Steffen
    http://steschum68.blogspot.de/
    steschum68@gmail.com
    Geändert von Steffen Schumann (02.12.2012 um 21:13 Uhr) Grund: hab noch was verändert

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •