Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: AFAKTOR Das modere Magazin für lebendige Geschichtsdarstellung, Kultur & Reenactment

  1. #21
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    42

    Standard Die September-Ausgabe



    PORTRAIT

    - LIMITATE PONTAENENSES, römische Antike, D

    - Potsdamer Riesengarde e.V, 18. Jhd., D

    WERSCHAU

    De Muntemester - Münzwesen im 15. Jhd., D

    TELLLERRAND

    Société d'Histoire In Memoriam, 18. Jhd.,CDN

    FACHARTIKEL

    - Unterschichtendarstellung, D

    - Historische Schuhe und Fußothopädie - Ein Widerspruch?, D

    - Krieg am Oberrhein - Aufstand der Söldner, 15. Jhd., D

    EXPOSITION

    - 50 Jahre Auffindung des Fürstengrabs von Krefeld-Gellep, D

    - Ein Stück deutsche Marinegeschichte - Sonderausstellung im WGM, Rastatt, D

    PANORAMA

    Carrousel de Sanssouci - Ein "authentischer" Anachronismus, D

    RÜCKSCHAU

    - Kavallerieweltmeisterschaft, PL

    - 62. Indian Council in Hundsdorf, D

    - Mindener Zeitinseln, D

    u.v.m


    Die Dezember-Ausgabe wird wieder ein "Länder-Special", diemal mit dem Themenschwerpunkt Niederlande
    Geändert von Bellinghusar (14.10.2012 um 09:26 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    42

    Standard Die Dezember-Ausgabe




    TITELTHEMA

    Batavia Werft Lelystadt, 17. Jhd, NL

    PORTRAIT

    - 5eme Compagnie d'ordonnance, 15. Jhd, NL

    - Bouffen en Capers, 17. Jhd., NL

    WERSCHAU

    Bikkel en Been - Mit Horn und Knochen, NL

    FACHARTIKEL

    - Holländische Kleidung im 17. Jhd., NL

    - Das Tulpernfieber, 17. Jhd., NL- Niederländische Uniformen im 18. Jhd., NL

    EXPOSITION

    - Archäologischer Themenpark Noviolocus, Antike, NL

    KULTOUR

    - Potsdams Holländisches Viertel, 18. Jhd, D

    - Festung Bourtange, 17.- 19. Jhd, NL

    PANORAMA

    Festival Levende Geschiedenis, NL

    RÜCKSCHAU

    200 Jahre Schlacht bei Borodino, RU

    u.v.m

  3. #23
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    126

    Standard Afaktor ?

    Hallo Bellinghusar,

    wann ist denn die Ausgabe 1/2013 im Zeitschriftenhandel erhältlich ???

    Gruß
    Thomas

  4. #24
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    42

    Standard Zur freundlichen Beachtung

    Sehr geehrte AFAKTOR-Freunde, -Kunden und -Abonnenten,

    heute möchte wir sie über neuesten Entwicklungen in unserer Redaktion informieren.

    Für unsere Leser:

    Wir bedauern mitteilen zu müssen, das unser ursprünglicher Plan, die Juni-Ausgabe
    mit dem zuvor nicht realisierten März-Heft zu kombinieren, aus finanziellen Gründen nicht
    umsetzbar ist. Die Druck- und Vertriebskosten für ein kleines Heft wie unseres standen am
    Ende leider in keiner vernünftigen Relation mehr zu unseren Einnahmen.

    Obwohl AFAKTOR sowohl bei seinen Lesern wie auch Kunden inhaltlich, qualitativ und layout-
    technisch einen guten Ruf genießt, ist es aufgrund seiner zu geringen Auflage für wirklich
    solvente Anzeigenkunden wie Museen, Verlage etc. schlicht zu klein. Leider haben wir davor
    zu lange die Augen verschlossen, umso wichtiger ist es jetzt, dass wir eine Kehrtwende
    vollziehen, denn AFAKTOR komplett einzustellen kommt für uns nicht in Frage.

    AFAKTOR befindet sich daher gerade in einer strategischen Neuausrichtung
    und Umstrukturierung.

    Vorläufig wird es die Print-Version des Heftes nicht mehr geben.

    Nach einer Umbauphase ist AFAKTOR zukünftig zunächst als kostenpflichtige
    E-Publikation im Download erhältlich - die genauen Formate müssen wir noch
    festlegen, doch denken wir, dass dies zusammen mit den neuen Medien wie
    Tablet-Computern und E-Book-Readern eine zukunftsträchtige Richtung ist.
    An der inhaltlichen Ausrichtung und dem Layout wird sich hingegen nichts
    ändern.

    Positiver Nebenaspekt ist, dass wir uns zukünftig aus Kostengründen nicht
    mehr auf 64 Seiten beschränken und interessante Beiträge herunter kürzen
    müssen. So werden wir in der Lage sein, unseren Lesern auch mal eine
    100-seitige Ausgabe ohne Mehrkosten liefern zu können. Auch die
    vierteljährliche Erscheinungsweise wird von uns überdacht werden und es
    kann sein, das wir auch die eine oder andere „Sonder-Ausgabe“ anbieten
    zu können - gegebenenfalls auch wieder gedruckt.

    Für unsere Abonnenten:

    Laufende Abonnements bleiben selbstverständlich bestehen! Wie das exakte
    Vorgehen hier aussieht, muss noch geklärt werden. Wir werden unseren
    Kunden zeitnah weitere Informationen über den weiteren Zugriff zuschicken.

    Für unsere Anzeigen-Kunden:

    Weiterhin wird es auch AZ-Platz geben, der von uns dann natürlich
    entsprechend günstiger angeboten wird.

    Mittelfristig ist eine Merchandising-Abteilung auf der AFAKTOR-Homepage
    geplant, auf der es Artikel wie T-Shirts, Kapuzenjacken, vor allem aber auch
    für das Hobby nützliche Kleinigkeiten zu kaufen gibt.

    Wir bitten unsere Freunde, Gönner und Kunden um Verständnis für die von
    uns getätigten Maßnahmen und versprechen, auch die Online-Ausgabe von
    AFAKTOR mit der gleichen Sorgfalt und Hingabe zu produzieren wie die bisher
    gedruckten Hefte.

    Wir hoffe, das sie uns gewogen bleiben, ihr

    AFAKTOR-Team
    www.afaktor.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •