Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pontonbrücken - hier lichte Weite der Pontons

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    709

    Standard Pontonbrücken - hier lichte Weite der Pontons

    In Hoyer’s Befestigungskunst und Pionnierdienst werden unter § 440 zwei Arten der Balkenlegung bei den sächs. gedeckten Pontons aufgezeigt.
    Bei 2 Pontons stehen die Balkenenden der 21 Fuß 10 Zoll (rheinl.) langen Streckbalken jeweils 1 Fuß über, was bei einer Pontonbreite von 4 Fuß 1 Zoll eine lichte Entfernung der Pontons von 11 Fuß 8 Zoll ergibt (24’ 10’’ – 2x 4’ 1’’ – 2x 1’ = 24’ 10’’ – 10’ 2’’ = 11’ 8’’).
    Bei der Nutzung von 3 Pontons stehen die Balkenenden 1’ über bzw. liegen 1’ auf dem 3.Ponton auf. (2x 4’ 1’’ + 2x 1’ = 10’ 2’’). Wenn 10’ 2’’ weg sind, verbleiben insgesamt noch 11’ 8’’, die dann durch 2 geteilt, die lichte Entfernung zwischen den Pontons ausmachen sollten. Hoyer gibt hier aber 7’ 10 ½’’, was bei 2 Abständen (Ponton 1 zu Ponton 2 und Ponton 2 zu Ponton 3) 15’ 9’’ wären.

    Hat sich Hoyer hier verrechnet?
    Evtl. habe ich seine Beschreibung auch falsch verstanden. Ich habe nur die google.books-Ausgabe, so dass mir der Verweis auf Fig. 69 auf einer der 5 zusammengeklappt eingescannten Tafeln wenig nützt.
    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    709

    Standard

    Ach ja, verstehendes Lesen.

    Also der Herr Hoyer hat sich nicht verrechnet, sondern ich hatte es nicht geschnallt.

    Bei der Nutzung von 3 Pontons befindet sich der Streckbalken mittig auf dem mittleren Ponton und die Enden des Balkens werden jeweils nur 1 Fuß weit auf die beiden äußeren Pontons aufgelegt.
    Damit stimmt die lichte Weite von 7’ 10 ½’’ (rund 1,92 m) von Ponton zu Ponton wieder.

    Entschuldigung für die Verwirrung.
    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •