Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Karten des Feldzuges 1815 zum Werk von Siborne

  1. #21
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    633

    Standard

    KDF,

    Hier noch mal die "dritte Seite".
    A
    In Sachen Geldmachereit verweise ich auf den Admin „aber es geht ja auch um die Sache“.
    B
    Dein Kreuzzug für oder gegen Google ist nicht mein Thema. Ich schätze den Service ebenso wie meine Vorredner
    – jeden link – jeden download.
    Möchte gerne festhalten, dass ich deine Haltung zu A kommentiert habe, Du Dich aber für B angegriffen fühlst.
    Copyright-Verletzung habe ich Dir nicht vorgeworfen, sondern die Propagierung der Umgehung konstatiert.
    Das ist etwas anderes und dabei ganz ohne Wertung. Du hast eine (falsche) Wertung hineingelesen.
    Genau genommen habe ich Dir zumindest in diesem Zusammenhang gar nichts vorgeworfen.
    „angegriffen werden“ und angegriffen fühlen“… Genauer lesen!
    Dein Vorwurf gegen Tellensohn geht jedenfalls ins Leere.
    Gruß
    Mephisto

    "Es sind zwey Formeln, in denen sich die sämmtliche Opposition gegen Napoleon befassen und aussprechen lässt,
    nämlich Afterredung (aus Besserwissenwollen) und Hypochondrie." Goethe 1807

  2. #22
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    631

    Standard

    Ach, was wuenschte ich mir solche engagierten Diskussionen zum Thema dieses Forums: Napoleon.

    Gruss, muheijo

  3. #23
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    190

    Standard

    Immerhin gibt die Diskussion einem Novizen gleich mal einen Ein - und Überblick in die Gepflogenheiten und einen Teil der Protagonisten. Langweilig scheint es hier jedenfalls nicht zu sein. Und die fachliche Kompetenz beeindruckt.
    Grüße, Harper

  4. #24
    KDF10 ist offline Erfahrener Benutzer Chef de Bataillon
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Laatzen bei Hannover
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Herzlich willkomen Harper. Wie du siehst, geht es hier manchmal heiß her. Wobei ich nichts gegen Tellensohn und Sans-Souci habe. Ich lasse mir nur nicht vorwerfen, dass ich rechtswidrig (das würde bedeuten: eine strafbare Handlung) Bücher herunterlade.

    @muheijo: Das Thema hier ist für mich erledigt. Ich befürchte nur, dass es mit meinem nächsten Thema ein ähnliches Theater mit den Napoleon-Fans gibt.

    Gruß

    Dieter

  5. #25
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    1

    Standard Waterloo-Maps

    Zitat Zitat von Tellensohn Beitrag anzeigen
    Warum denn einfach, wenn's auch kompliziert geht?

    http://www.maproom.org/00/24/index.php
    Hallo Leute,

    ich bin neu im "Napoleon-Online"-Land. Habe die Diskussion verfolgt. Hätte dazu einen kleinen Kommentar:
    Habe mir 1984 in Austin/ Tx. das Buch "Armies at Waterloo" von Scott Bowden (inklusive einer Widmung!) gekauft. In diesem Buch sind alle Karten bereits abgebildet worden.

    Falls es also "Interessenten" für diese Karten AUF INDIVIDUELL PERSÖNLICHER EBENE gibt, dann bitte eine kurze Mail an mich...

  6. #26
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.211

    Standard

    Heute habe ich die Karten der Ausgabe von 1844 komplett online gestellt - ich denke auch in ausreichender Auflösung.

    Ihr findet die Karten unter http://www.feldzug1815.de/index.php?...d=22&Itemid=40

    Einfach auf die Thumbnails klicken und es öffnen sich die größeren Darstellungen.

    Ein anregendes Kartenstudium wünscht
    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •