Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Alltagsleben der Tambours im Lager

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    115

    Frage Alltagsleben der Tambours im Lager

    Bonjour,

    wer kann mir sagen, was im Feldlager zusätzliche Aufgaben oder häufige Tätigkeiten der Tambours, speziell in der Frz. Armee waren???

    Ich beginne nämlich in Jena mit der Darstellung eines Tambours der 22e demi-brigade d'infanterie de ligne und diese Informationen interressieren mich bezüglich meiner Darstellung, die ich so authentisch wie mögich gestalten möchte.

    Gruß,


    Frédéric
    Tambour des Grenadiers
    22e demi-brigade de ligne
    Liberté, Egalité et Fraternité ou la mort!!!

  2. #2
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    115

    Standard

    Hier auch noch mal was anderes, 2 nette Bilder.

    P.S.Aber bitte dadurch nicht von meiner Frage ablenken lassen!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Liberté, Egalité et Fraternité ou la mort!!!

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    dép. bouches de la meuse
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo Frédéric,

    Leider habe ich deine Nachricht erst heuteabend gelesen. Wenn du Englisch sprichtst findest du ein Tageseinteilung auf :

    http://www.85eme.org/hist/horairesuk.html


    und hier auch noch ein Bild :



    das ist eine Zeichnung von Marbot und sind Musikanten des Grenadiers à Pied 1804

    (link zur komplette Zeichnung ist : http://www.geheugenvannederland.nl/gvn/search/titelpresentatie.xsp?recordid=6993&onlineid=LEMU01 _00112085-068&dbcode=LEMU01 )


    und, wie hatt es dir in Jena gefallen ?


    salut amicalement,


    Lumière,
    fusilier 85ème RIL

  4. #4
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.696

    Standard

    Oli müßte doch mehr als genug Material haben um die stundenlang damit zu beschäftigen, welches Signal wann und wo getrommelt wurde, steht doch alles schön in den Vorschriften.

    Dazu, als Trommler fehlt Dir das wichtigste überhaupt - nämlich der Caporal Tambour oder der Tambour - Major, der regelmäßig mit den Trommlern geübt hat.

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Schöneiche bei Berlin
    Beiträge
    115

    Standard

    @Lumière:Vielen Dank dafür, Jena fand ich wirklich toll und habe dort bereits einige einfachere Signale gelernt.

    @HKDW:Ja, diesen ellenlangen Aufsatz von Oli habe ich auch schon durchgearbeitet. Aber ich dachte es kann nicht schaden, sich noch ein paar Zusatzinfos zu besorgen (....denn auch Oli weiß nicht alles).

    Fritz
    Liberté, Egalité et Fraternité ou la mort!!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •