Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Volksnaher Prinz

  1. #1
    Irene Hartlmayr ist offline Erfahrener Benutzer Capitaine
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    712

    Standard Volksnaher Prinz

    Der Gesuchte entstammte einem altehrwürdigen Herrschergeschlecht,hielt aber
    sehr viel von Menschen,die weit "niedrigerer" Geburt waren und für die er viel getan hat im Verlaufe seines ausgeprägt schöpferischen und wohltätigen Lebens.
    Dafür musste er viel Ablehnung und Kritik sowie Hinterhältigkeit einstecken,auch von seinem älteren Bruder,dem er intellektuell weit überlegen war.Der Gesuchte
    hat unzählige Einrichtungen hinterlassen,die fast allesamt nach ihm benannt
    wurden und es noch sind und zwar auf unterschiedlichen Gebieten wie Wissen-
    schaft,Erdabbau,Finanzen und außerdem sind viele eher ländliche Dinge nach
    ihm benannt,sogar ein Musikstück,das sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut.Auch hat er eine Frau "aus dem Volke" geheiratet,wozu er erst den Widerstand seines älteren Bruders überwinden und dessen Einwilligung einholen
    musste,was erst nach längerer Zeit geschah.
    Der Gesuchte wurde ziemlich alt und liegt in einem sehr schönen Mausoleum begraben,von wo aus er die Landschaft überblickt,die er sehr geliebt hat und in
    der er sich so gerne aufgehalten hat.
    Wer war der Gesuchte?
    Wer war sein älterer Bruder?
    Wen hat er geheiratet?
    Wo liegt er begraben?
    Wie heißt das erwähnte Musikstück?
    Wie heißt die berühmteste,nach ihm benannte Einrichtung,und wo steht sie?
    Welche Hochschule hat er gegründet und wo befindet sich diese? .

  2. #2
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Nach den Antworten auf so viele Fragen würde ich hier suchen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_von_%C3%96sterreich


  3. #3
    Irene Hartlmayr ist offline Erfahrener Benutzer Capitaine
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    712

    Standard

    Zitat Zitat von Tellensohn Beitrag anzeigen
    Nach den Antworten auf so viele Fragen würde ich hier suchen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_von_%C3%96sterreich

    Ganz richtig!
    Erzherzog Johann war eine der interessantesten Persönlichkeiten seiner Zeit,hat auf allen möglichen Gebieten Hervorragendes geleistet-verheiratet war er mit Anna Plöchl,begraben liegt er auf Schloss Schenna,das Joanneum trägt seinen
    Namen(Universalmuseum,unlängst erweitert)und steht in Graz und das erwähnte Musikstück ist der "Erzherzog Johann Jodler".
    Die Steiermark ist ohne sein Wirken nicht denkbar.
    Einer seiner Nachfahren ist übrigens der berühmte Dirigent Nikolaus Harnon-
    court.
    Gegründet hat Erzherzog Johann die Montanhochschule in Leoben.
    Ausserdem die Reiffeisenkasse.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •