Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Emblem Napoleon III ???

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Bunzlau
    Beiträge
    7

    Standard Emblem Napoleon III ???

    Hallo Freunde, ich bin ganz neu hier also bitte um ein bischen Geduld wenn ich werde etwas falsch machen. Also ich habe so was gefunden, Groesse ca 100/80 mm, eine Kollege vom MFF hat geschrieben dass so was kommt aus Offizierskürass Modell M/1855 der Carabiners Garde ist das richtig??? Danke fuer alle Antworte, Gruss! Martin.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.214

    Standard Volltreffer!

    Hallo Du Zahlenfreund,

    erst einmal Willkommen im Forum und nur zu mit den Fragen ... und ich habe mich besonders über diese Frage gefreut, da mich die Uniformierung des 2e Empire sehr interessiert (ich finde sie fast noch schöner, als beim 1. Napoleon).

    Nun aber zu Deiner Frage ... ja, Dein Kollege hat absolut Recht: das sehr schön erhaltene Emblem gehört zu einem Kürass der Karabiniers Modell 1855. Als Beleg habe ich hier Photos der im Armeemuseum Ingolstadt ausgestellten, wunderschönen Kombination aus Kürass und Helm der Karabiniers beigefügt ... man erkennt sehr schön, dass Dein Emblem den Kürass verziert. Das Ganze ist auch noch im Detail im phantastischen Werk von L. Delpérier La Garde Impériale de Napoléon III nachzulesen und zu studieren.

    Markus Stein

    P.S. an Alle: soll ich im Forum ein Unterforum für die Armee und Kriege Napoleons III. aufmachen? Vielleicht finden sich ja auch Einige unter Euch, die dort einiges auszutauschen haben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    74

    Standard

    Tatsächlich ist es so, dass mein Großvater (den ich allerdings nie kennenlernte) eher an dieser Zeit interessiert war. Von ihm habe ich etwas Material geerbt und habe letztens bei eBay einige Uniformstiche erworben. Endlich habe ich einen Grund die einzuscannen, werde ich morgen direkt machen.

  4. #4
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Bunzlau
    Beiträge
    7

    Lächeln

    Danke vielmalls fuer Deine Antwort, ich freue mich sehr das so was habe ich gefunden, werde noch paar Sachen zeigen was war mit diesem Emblem zusammen. Alles kommt aus ein altes Müllabladeplatz in Niederschlesien, wie kommt das in diese Gegend, weiss ich wirklich nicht, letzte Frage, im meine Gegend man kann viele Sachen aus II WK finden, bischen weniger vom I WK, aber napoleonische Sachen habe ich erstes Mal gefunden, ist diese Emblem jetzt schwer zu finden??? Was daenkst du??? Nochmal danke und Gruss! Martin.

  5. #5
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.214

    Standard

    Wie dieses Emblem nach Schlesien kam? Ich denke, es war vielleicht eine Kriegsbeute von Soldaten, die den 1870er Feldzug in Frankreich mitgemacht haben ... oder Beute aus einem späteren Krieg (1914, 1940)?

    Über den Wert kann ich nicht viel sagen, da ich mich mit Originalstücken bzw. deren Schätzung nicht allzu gut auskenne ... ich weiß nur, dass es zum 2e Empire aus naheliegenden Gründen mehr Originalia gibt als zum 1er Empire.

    Schöne Grüße
    Markus Stein

  6. #6
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Bunzlau
    Beiträge
    7

    Standard

    Das reicht mir 100%ig... Danke nochamal! Gruss! Martin

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •